September 1988 – Umgestaltung der Bahnhofstraße

Einweihung der Bahnhofstraße

[Stadt Wedel] Am 05.09.1988 fuhren der Bürgervorsteher Joachim Reinke und der Bürgermeister Jörg Balack gemeinsam mit dem Fahrrad die Bahnhofstraße herauf und machten den Weg frei für die neugestaltete Einkaufsstraße.

Mit dem Fahrrad weihen Bürgermeister Balack (li.) und Bürgervorsteher Reinke die Bahnhofstraße ein. Mehrere Jahre lang dauerte der Ausbau von Bahnhofstraße und Rathausplatz. Nun war der größte Teil fertig gestellt und wurde offiziell der Bevölkerung übergeben. Die Bahnhofstraße, eine kleine Straße, die noch vor hundert Jahren ausschließlich mit Bauern- und Wohnhäusern bebaut war, wurde im Zweiten Weltkrieg stark zerstört. Der „Bauboom“ der 60er und 70er Jahre trug ebenfalls massiv dazu bei, das Gesicht der Straße zu verändern. Im September 1972 wurde sie Einbahnstraße. Planungen in den 70er Jahren, hier eine Fußgängerzone einzurichten, schlugen fehl, da es nicht möglich war, eine Parallelstraße zu bauen.

(Text: Stadtarchiv Wedel)

Mit freundlicher Unterstützung von...