Stadtgeschichte

Wappenträger vom Rathausgiebel

Die lange Geschichte der Stadt Wedel in Kürze erzählt

Vor beinahe 800 Jahren wurde der Name Wedel erstmalig urkundlich erwähnt. Der Name „Wedel“ kommt vom altsächsischen Wort „Wadil“ und bedeutet „Furt“. Diese Furt ist die Querung des Ochsenweges durch die Niederungen Wedeler Aue. weiter …

Liethgraben

Die Geschichte Schulaus, der maritime Ortsteil der Stadt Wedel

Die Bedeutung des Ortsnamen Schulau, heute ein Stadtteil Wedels, bezieht sich direkt auf die Lage an der Elbe. Das Wort „schuulen“ bedeutet verbergen und weist auf einen für Schiffe sicheren Hafen in der Mündung des Liethflusses hin. weiter …

Abzeichen des Armenvogtes

Der Ort Spitzerdorf

Der Name des längst in Wedel und zuvor in Schulau eingemeindeten Ortes bedeutet Dorf der Deichbauer und mag wohl aus dem Friesischen kommen.
weiter …

Ochsenmarkt Foto: Sandra Gürtler

Ochsenmarkt in Wedel

Der Ochsenmarkt in Wedel hat ein lange Tradition. Bereits seit über 500 Jahren wird in Wedel unter dem Roland Handel getrieben. weiter …

Ortseingang

Die Bedeutung der Straßennamen in Wedel

Fast jeder Anwohner einer Straße hat sich schon einmal gefragt, wo der Name der Straße herkommt, in der er wohnt. Ob es am Galgenberg spukt, wer sich am Quälkampsweg plagen musste oder nach wem die Molkenbuhrstraße benannt ist. weiter …

Hatzburg

Die Hatzburg von Wedel

Wer sich unter der Wedeler Hatzburg eine steinerne Ritterburg mit Zugbrücke, Wehrgang und Schießscharten vorstellt, muss entäuscht werden. Denn die in der Wedeler Marsch gelegende Hatzburg war eher ein mit Gräben und Palisaden befestigtes Fachwerkhaus. weiter …

Gretchen Möller, erste Frau in der Ratsversammlung

Geschichte der Frauenrechte

Erst 1919 wurden in Deutschland auch Frauen wählbar. Auch in Wedel gab es die erste Stadtvertreterin 1919. weiter … 

Flugblatt

Die Geschichte einzelner politischer Plakate aus dem Stadtarchiv Wedel

Der Historiker Thies Bitterling stellt Ihnen einzelne Plakate aus der Sammlung des Stadtarchivs vor: 18.08.1910 - Wilhelmine Kähler - Eine mitreißende Frau weiter …

Notgeld

Geld in Not

Gegenwärtig in den Zeiten der Euro-Krise kann man es sich vielleicht gut vorstellen, wie es sich anfühlen kann, wenn das Geld nicht mehr den ursprünglichen Wert hat. Wenn es zu einem Spielobjekt von Spekulanten geworden ist. weiter …

Mit freundlicher Unterstützung von...