Filmreihe präsentiert vom SoVD

Ein Film nach dem Bestseller von Judith Kerr. Er handelt von der kleinen Anna Kemper aus der Familie eines jüdischen Theaterkritikers und offenen Gegners der Nationaksozialisten, die vor den Nazis aus Berlin fliehen musste. Die Flucht geht über Zürich nach Paris und schließlich nach London.

Die Filmreihe wird präsentiert von den Ortsverbänden Moorrege-Heist-Holm, Haseldorf-Hetlingen, Uetersen, Tornesch und Wedel.

Gegen Vorlage Ihres SoVD-Ausweises können unsere Mitglieder für 5,- € den Film genießen.

Nichtmitglieder zahlen 6,- €.

Es ist ratsam sich jeweils vorher Eintrittskarten zu reservieren auf Grund teilweiser großer Nachfrage.

Burgkino Uetersen, Marktstraße 24, Tel. 04122-929185

 

 

zurück zur Veranstaltungsübersicht

Mit freundlicher Unterstützung von...