switch-orientation

"Wullefump - Die Reise ans Meer"

Der Wedeler Autor Henry Sperling
Der Wedeler Autor Henry Sperling

wedel.de verlost vier Kinderbücher des Wedeler Autors Henry Sperling

Ein bisschen schräg, immer überraschend und höchst unterhaltsam - das gelang dem Wedeler Autor, Maler, Illustrator und Verleger Henry Sperling auch mit seinem aktuellen Werk "Wullefump - die Reise ans Meer". Und darum geht es in dem Buch: Ist es ein Elch, ein Fuchs, ein Fisch? Ist es ein Seeungeheuer? Nein! Es ist WULLEFUMP! Im Süffelsee lebt ein Wesen, das anders ist, als alle anderen: Der überaus liebenswerte Wullefump. Bauer Schlocke hat schonmal seinen riesigen Rücken an der Wasseroberfläche aufblitzen sehen und glaubt, er sei ein geheimnisvolles Seeungeheuer. Wullefumps allerbester Möwenkumpel Maximus weiß das natürlich besser: Wullefump ist doch kein Ungeheuer, sondern einfach nur der knuffelige Wullefump! Schlocke und Maximus schmieden gemeinsam einen Plan, um Wullefump seinen Traum von einer Reise ans Meer zu ermöglichen.Vielleicht gibt es dort im Meer ja noch mehr von seiner Art.

Entstanden ist ein lustiges und berührendes Buch über eine äußere und eine innere Reise, über Mut und Freundschaft. Nicht nur Kinder im Alter ab sechs Jahren werden bestimmt ihre Freude an dem Buch haben, das jetzt erschienen ist.

Wedel.de verlost vier Exemplare. Wer gewinnen möchte, schreibt eine E-Mail mit komplettem Absender an gewinne@wedel.de , Stichwort: „Wullefump". Einsendeschluss ist der 29. April 2019, 12 Uhr. Bei überzähligen Einsendungen entscheidet das Los. Mitarbeitern der Stadt Wedel sowie ihren erwachsenen Angehörigen ist die Teilnahme nicht gestattet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Namen der Gewinner werden bei der nächsten Verlosung in der kommenden Woche veröffentlicht. Sie sind für eventuelle steuerliche Angaben gegenüber dem Finanzamt selbst verantwortlich. 

Für unser Gewinnspiel brauchen wir nur Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Die Gewinner werden von uns per E-Mail benachrichtigt; soweit die Gewinne von Dritten (Sponsoren) zur Verfügung gestellt werden, erhalten diese zum Zweck der Gewinnübergabe die Gewinnerdaten. Sämtliche Daten werden dann nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht.

Wir gratulieren:  Die Bücher über die Börteboote von Frank Botter haben gewonnen Jörg Flath, Angelika Pein und Fabian Keller.

 

 

Schnellzugriff
Was erledige ich wo? link
Was erledige ich wo? link
Karriere link
Karriere link
BusinessPark Elbufer link
BusinessPark Elbufer link
Rat/Ausschüsse link
Rat/Ausschüsse link
Flüchtlinge Willkommen link
Flüchtlinge Willkommen link
Filme link
Filme link
Webcams link
Webcams link
Stadtplan link
Stadtplan link
Kommunale Betriebe link
Kommunale Betriebe link
Wetter link
Wetter link

Anzeigen

Nach oben