Praktikum bei der Stadt Wedel

Bei der Stadtverwaltung Wedel besteht u.a. die Möglichkeit für Schüler*innen, ein zweiwöchiges Praktikum zur Berufsorientierung zu absolvieren oder aber Sie sind angehende sozialpädagogische Assistenz , Erzieher*in oder Sozialarbeiter*in? Dann machen Sie ein Praktikum für pädagogische Berufe in unseren sozialen Einrichtungen.

Wir bieten verschiedenste Aufgabenbereiche und Möglichkeiten in die Arbeit bei der Stadt Wedel reinzuschauen.

Da wir unsere Praktikant*innen gut betreuen wollen, ist die Anzahl der Praktikumsplätze begrenzt, so dass wir empfehlen, sich frühzeitig online mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnis zu bewerben.

Verschaffen Sie sich zudem gerne einen Überblick über die Stadt Wedel als Arbeitgeber.

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen.

Doch noch Fragen? Dann melden Sie sich gerne bei Frau Kaup.

Eine Mitarbeiterin der Stadt lächelt in die Kamera und wirb für das Praktikum
Praktikum

Ein Praktikum in unserer Stadtverwaltung unterstützt Sie bei der Berufswahl und gibt Ihnen einen guten Einblick in die Arbeit bei uns. Manchmal genügen ein paar Tage oder auch zwei Wochen, um den Wunschberuf besser kennenzulernen, einen Einblick in die praktische Arbeit zu bekommen sowie um sich von uns als Arbeitgeber zu überzeugen.

Schulabgänger*innen mit gutem Hauptschulabschluss oder befriedigendem Realschulabschluss, die aufgrund ihres Notendurchschnitts bei einem Auswahlverfahren nicht vorrangig berücksichtigt werden können, bieten wir ebenfalls die Möglichkeit, sich mit einem Langzeitpraktikum auf die Ausbildung zum*zur Verwaltungsfachangestellten vorzubereiten.

Sowohl wir als auch die Langzeitpraktikant*innen haben bisher gute Erfahrungen sammeln können. Hierbei hat sich gezeigt, dass unabhängig von Schulnoten, Potenziale besser erkannt und gezielt gefördert werden können.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf - wir beraten Sie gern über die Möglichkeiten.

 

Jetzt bewerben

Sie sind angehende sozialpädagogische Assistenz , Erzieher*in oder Sozialarbeiter*in?

Sie suchen einen interessanten Praktikumsplatz mit vielfältigen Möglichkeiten, sich mit Ideen und in Eigenverantwortung einzubringen, z.B. mit Projekten und eigenen Angeboten? Sie wollen professionell, motiviert und engagiert angeleitet werden?

Sie sind

  • zuverlässig, verbindlich und pünktlich?
  • sind motiviert, zu lernen und sich zu reflektieren?
  • bereit zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bzw. Senior*innen in aller Vielfalt?

Dann schauen Sie sich unsere Standorte mit ihren individuellen Beschreibungen an und bewerben sich.

Jetzt bewerben

Praktikum im Seniorenbüro

Seniorenbüro in Wedel
Standort: Rathaus Wedel , Rathausplatz 3-5, 22880 Wedel 
Tel. 04103-707 268
E-Mail: m.bauermeister(at)stadt.wedel.de
Ansprechpartner: Marcel Bauermeister

Wir bieten:

  • Vielseitiges, interessantes Arbeitsfeld im Bereich der Seniorenfürsorge
  • Selbstverantwortliches Arbeiten zwischen Praktikant*in und Anleiter*in 
  • Fallarbeit mit Seniorinnen ab 60 Jahren und deren Angehörigen 
  • Beratungs- und Vermittlungsarbeit
  • Netzwerkorientierte Gemeinwesenarbeit
  • Unterstützung des Seniorenbeirat als politisches Gremium
  • Strukturentwicklung
  • Öffentlichkeitsarbeit

Arbeitszeit (flexibel wählbar):

  • Montags bis mittwochs zwischen 7 Uhr rund 16 Uhr
  • Donnerstags zwischen 7 Uhr und 19 Uhr
  • Freitags zwischen 7 Uhr und 13 Uhr 

Aufgaben:

  • Beratungen und Hilfestellung bei Anträgen im Sozialleistungsrecht
  • Fallarbeit in schwierigen Lebenslagen
  • Öffentlichkeitsarbeit gestalten
     

Praktikum im Kinder- und Jugendzentrum



Standort: KiJuZ - Kinder und Jugendzentrum
Bekstraße 31, 22880 Wedel

Tel. 04103-2303
E-Mail: kijuz-wedel(at)web.de

Ansprechpartnerin: Maren Kallies 

Wir bieten:

  • Vielseitiges, interessantes Arbeitsfeld im Bereich der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zwischen 8-21 Jahren
  • Großes und gut ausgestattetes Haus mit Garten
  • Sportliche, musische, kreative Gruppenangebote
  • Veranstaltungen, Ferienaktionen und -ausflüge
  • Geschlechtsspezifische Arbeit
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung und Einbringen eigener Ideen

Arbeitszeit:

  • Kernarbeitszeit von 12-21 Uhr
    12-16 Uhr: Kooperationen mit Schulen und Vorbereitungszeit
    16-20.30/21 Uhr: offene Arbeit

Aufgaben:

  • Begleitung der offenen Arbeit, ggfs. Ferienangebote und Unterstützung in der Arbeit mit Schulen
  • Planung und Durchführung eigener Angebote
  • wöchentliche Dienstbesprechung

Praktikum in der Schulkinderbetreuung

Kontakt und Informationen zur Schulkinderbetreuung

Standort : Pestalozzi- Förderzentrum
Autal 37,  22880 Wedel             

Tel.: 04103 -1808667
E-Mail: c.struebing(at)foez.wedel.de

Ansprechpartnerin: Claudia Strübing
SKB Moorwegschule und Altstadtschule (FöZ) Gruppe VII

Das erwartet Sie:

  • Kinder aus der Moorwegschule und Altstadtschule, die täglich in der 1. und 2. Klasse an den Schulen abgeholt und gemeinsam zum Förderzentrum begleitet werden
  • Lage mitten im Naturschutzgebiet
  • Außengelände mit Sport- und Spielplatz, Garten
  • 5 Gruppenräume
  • Turnhalle, Kicker, Tischtennisplatte, Lernküche
  • Vielfältige Möglichkeiten für Projekte und eigene Angebote in einem breiten, gruppenübergreifenden  Lernfeld

Arbeitszeit:

  • Kernarbeitszeit von ca. 10 – 16 Uhr, aufgeteilt in zwei Arbeitsbereiche: 
    vormittags an der Moorwegschule oder Altstadtschule, nachmittags in der Schulkinderbetreuung im Förderzentrum.

Aufgaben:

Sie unterstützen die Begleitung der Kinder zum Standort der Schulkinderbetreuung am Förderzentrum und während des familiären, gruppeninternen Mittagessens.

Weiterhin gehört die Betreuung der Hausaufgaben zu ihren Aufgaben und der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt im freizeitpädagogischen Bereich.



Standort : Moorwegschule
Breiter Weg 57-67
22880 Wedel             

Tel.: 04103 -9121725
E-Mail: d.roehrbein(at)mws.wedel.de

Ansprechpartnerin: Dorothée Röhrbein
SKB Moorwegschule Gruppe II

Das erwartet Sie:

  • Vier Schulkinderbetreuungsgruppen (SKB) zu je 25 Kindern aus den Klassenstufen 1 bis 4
  • DAZ-Klasse und damit verbunden die Möglichkeit, diese spezielle Arbeit kennenzulernen
  • Unser Außengelände bietet neben zwei Sportplätzen mehrere Spielgeräte und viel Platz. Die Ausstattung der Gruppen umfasst diverse Spiel-und Bastelmöglichkeiten. Auch verfügen wir über einen Snoezelenraum.

Arbeitszeit:

  • Von 9.30 Uhr -12.15 Uhr Einsatz in verschiedenen Klassen während der  Unterrichtszeit
  • Von 12.15 Uhr -15.30 Uhr Einsatz in der SKB. Hier sind Sie einer Gruppe fest zugeordnet, haben aber die Möglichkeit, im Laufe des halben Jahres  auch die Arbeitsweise in den anderen Gruppen kennenzulernen.

Aufgaben:

Während der Betreuungszeit gehört die Hausaufgabenbetreuung zu Ihren Aufgaben; der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt im freizeitpädagogischen Bereich.

Praktikum im Ganztag einer gebundenen Ganztagsschule


Standort: Albert-Schweitzer-Schule
Pulverstr. 67A, 22880 Wedel

Tel.: 04103-2091
E-Mail: m.wesel(at)ass.wedel.de  

Ansprechpartnerin: Manon Wesel 
Stellv. Ganztagsleitung

Das erwartet Sie:

  • Eine gebundene Ganztagsgrundschule mit einem am Bio-Rhythmus orientiertem Tagesablauf. Hier wechseln sich Unterricht und Freizeitangebote –also Anspannungs- und Entspannungsphasen- über den gesamten Schulalltag ab.
  • großes Außengelände mit eigener Holzbaustelle
  • sechs verschiedene Funktionsräume, jeder mit einem  eigenen Schwerpunkt
  • eigene Mensa
  • tiergestützte Pädagogik mit Schulhund

Arbeitszeit:

  • Kernarbeitszeit von 10:00 – 16:00 Uhr

Aufgaben:

Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt im freizeitpädagogischen Bereich. Sie lernen rotierend alle Funktionsräume kennen.

Mit freundlicher Unterstützung von...