Einsätze

Einsatzgebiet

Einsatzgebiet der Feuerwehr Wedel
Einsatzgebiet der Feuerwehr Wedel

Die Stadt Wedel gehört zum Kreis Pinneberg (Schleswig-Holstein). Direkt an der Elbe, vor den Toren der Freien und Hansestadt Hamburg, leben hier rund 32.000 Einwohner auf einer Fläche von 33,82 km². Im Norden oder Westen grenzt Wedel an die Gemeinden Holm und Hetlingen, im Osten an den Hamburger Stadtteil Rissen und im Süden wird Wedel von der Elbe begrenzt.

Die Bundesstraße 431 verläuft von West nach Ost quer durch die Stadt Wedel und stellt eine wichtige Anbindung an das Hamburger Stadtgebiet und die Bundesautobahn 7 dar. Parallel zur B431 verläuft die S-Bahn Linie S1 von Wedel in die Hamburger Innenstadt. Zahlreiche Buslinien verbinden Wedel mit dem Stadtgebiet und den Umlandgemeinden. Von Wedel aus besteht auch die Möglichkeit, mit der Lühe-Fähre direkt vom Fähranleger "Willkomm-Höft" auf die andere Elbseite zu gelangen. In den Sommermonaten fährt der Halunder-Jet von Wedel aus mit einem Zwischenstopp in Cuxhaven direkt nach Helgoland

Zahlreiche Schulen, Altenheime, Sport- und Turnhallen, Kirchen, eine Einkaufsstraße, die Fachhochschule und das überregional bekannte Ausflugsrestaurant "Willkomm-Höft" prägen das Wedeler Stadtbild. Im Industriegebiet der Stadt Wedel ist eine Vielzahl von weltweit agierenden Unternehmen angesiedelt.