Like! Die Jugendfeuerwehr auf Facebook

Seit Kurzem geht die Jugendfeuerwehr Wedel auch auf sozialen Medien mit der Zeit.

in Jugendfeuerwehr

Seit dem 18. April 2018 können die Aktivitäten der freiwilligen Nachwuchsfeuerwehrmänner und -frauen über ihre Facebook-Seite verfolgt und miterlebt werden. Die Jugendlichen wählten im Vorhinein ein vierköpfiges Mediateam, welches in Eigenregie die Seite gestaltet und pflegt. Mit aktuellen Berichten und Bildern wird jeder Abonnent über Veranstaltungen und durchgeführte Dienste auf dem Laufenden gehalten.

Wer möchte kann gerne über www.facebook.com/ElbPirates/ oder über die Suche nach "Jugendfeuerwehr Wedel" die Seite nachverfolgen. Neben Berichten der Jugendlichen sind hier auch Informationen wie beispielsweise Dienstzeiten oder Ansprechpartner zu finden.

Wer zukünftig auf einem der Bilder landen möchte, sich schon immer gewünscht hat, mit den "großen roten Autos" zu fahren und zwischen 12 und 18 Jahre alt ist, kann bei Jugendfeuerwehrwart Lucas Sandweg einen Schnupperdienst erfragen und mit den Nachwuchs-Firefightern einen Dienst verbringen. (Andreas Löffler/Jugendfeuerwehr Wedel/23.4.18)

Mit freundlicher Unterstützung von...