Choräle statt Stockbrot

Das traditionelle Osterfeuer musste die Feuerwehr absagen. Trotzdem zeigt sie sich mit den Wedelern verbunden.

in Freiwillige Feuerwehr

Choräle in luftiger Höhe über Wedel
1/2
Choräle in luftiger Höhe über Wedel
Feuerwehrmann und Posaunist: Jens Benölken im Korb der Wedeler Drehleiter
2/2
Feuerwehrmann und Posaunist: Jens Benölken im Korb der Wedeler Drehleiter

Ostersonnabend, 19 Uhr: Normalerweise wäre Jens Benölken jetzt auf dem Festplatz an der Schulauer Straße unterwegs, um gemeinsam mit seinen Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wedel das Osterfeuer zu organisieren. Doch diese Veranstaltung fällt aus, genau wie viele andere Events weltweit. Das Coronavirus sorgt für weitreichende Beschränkungen des privaten und öffentlichen Lebens, macht aber auch erfinderisch. Deshalb ist Feuerwehrmann Benölken heute trotzdem zur Feuerwache gefahren, im Gepäck seine Posaune und ein Notenständer. Der wird mit einer Feuerwehrleine im Korb der Drehleiter befestigt, und dann geht es ab in luftige Höhen. Oben angekommen, spendet Benölken der Wedeler Bevölkerung mit vier Chorälen ein wenig Hoffnung und Freude in einer schwierigen Zeit. Der spontane Applaus aus den Nachbargärten zeigt, dass diese schöne Geste Anklang findet.

Wer die Osterchoräle verpasst hat, findet auf dem YouTube-Kanal der Freiwilligen Feuerwehr Wedel einen kleinen Ausschnitt des Konzerts. (Holger Koschek/Feuerwehr Wedel/12.4.20)

Video des Posaunenkonzerts auf YouTube

Mit freundlicher Unterstützung von...