4. Wedeler Klimaschutzkonferenz: Eine Stadt geht gemeinsam voran

Ein Gewinner der 4. Wedeler Klimaschutzkonferenz stand schon vorher fest: Das Klima selbst und damit alle Wedelerinnen und Wedeler gleichermaßen – denn von einem intakten Klima profitieren alle.

in Rathaus & Politik, Top-News

Vier Projekte wurden mit jeweils 500 Euro prämiert und konnten sich in den Workshops präsentieren. (Personen von links nach rechts: Phil Schmidt (Kremers Industrievertretungen GmbH), Friederike Trenkner (Wedel im Wandel), Susann Pauls (Wedel im Wandel), Michael Haas (Familienvater), Katharina Haas (Familienmutter), Britta Emmel (Vorsitzende des GHS Mensa-Vereins), Ingo Garstecki (Mitglied Elternbeirat der GHS), Simone Zippel (Klimaschutzmanagerin Stadt Wedel) Foto: Stadt Wedel/Kamin
Vier Projekte wurden mit jeweils 500 Euro prämiert und konnten sich in den Workshops präsentieren. (Personen von links nach…
1/3
Der Wedeler Bürgermeister wünschte den Teilnehmenden der 4. Wedeler Klimaschutzkonferenz viele gute Ideen und einen kühlen Kopf bei der Umsetzung. Foto: Stadt Wedel/Kamin
Der Wedeler Bürgermeister wünschte den Teilnehmenden der 4. Wedeler Klimaschutzkonferenz viele gute Ideen und einen kühlen…
2/3
Ausgezeichnete Ideen für das Klima: Die Vertreter der ausgezeichneten Projekte bekamen auf der 4. Wedeler Klimaschutzkonferenz die ganz große Bühne geboten, um Ihre Ideen weiterzutragen und mit anderen Engagierten zu teilen. Foto: Stadt Wedel/Kamin
Ausgezeichnete Ideen für das Klima: Die Vertreter der ausgezeichneten Projekte bekamen auf der 4. Wedeler…
3/3

Nachdem Bürgermeister Niels Schmidt die Konferenz in der Gebrüder-Humboldt-Schule eröffnet hatte, prämierten die Fachbereichsleiterin Bauen und Umwelt der Stadt Wedel, Gisela Sinz, und Klimaschutzmanagerin, Simone Zippel, auf der viel beachteten Veranstaltung neun lokale Projekte, die den Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsgedanken in Wedel vorantreiben. Es sind Projekte, die sensibilisieren, inspirieren und zum Mitmachen einladen.

Vier Projektideen hatten auf der Klimaschutzkonferenz in der Gebrüder-Humboldt-Schule ganz besonderen Grund zum Feiern: Sie wurden für vier Workshops ausgewählt, in denen die Verantwortlichen ihre Vorhaben vorstellen, wertvolle Impulse sammeln und neue Mitstreiter*innen finden konnten. Zudem wurden die vier Projektideen mit jeweils 500 Euro prämiert. Einem erfolgreichen Start der Projekte steht damit nichts mehr im Wege.

Knapp einhundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sich für die Konferenz angemeldet. Nach der Prämierung der Projekte verteilten sich die Teilnehmenden auf die vier Workshops und arbeiteten gemeinsam daran, wie auf verschiedenen Ebenen Klimaschutz in den Alltag integriert werden kann: Klimaschutz in der Schule, im Betrieb, in der Familie oder an der Straße – die 4. Wedeler Klimaschutzkonferenz bot hier für alle Interessen das passende Angebot:

  • Workshop A: „Klimafreundlicher Neubau einer Produktionshalle" – Welche Technologien können eingesetzt werden, um eine Produktionshalle mit einem nachhaltigen Energiesystem auszustatten? Projekt von: Kremers Industrievertretungen GmbH
  • Workshop B: „Byebye VW-Caddy und Fleisch – Welcome E-Bikes und Gemüse" - Wie kann eine Familie aus der gesellschaftlichen Mitte ihren CO2-Fußabdruck verringern? Projekt von: Familie Haas
  • Workshop C: „Wedel – genial, grün, essbar" - Wie erreichen wir ein klima-, insekten- und menschenfreundliches Wedel mit viel essbarem Grün? Projekt von: Wedel im Wandel
  • Workshop D: „Klimaschutz macht Schule" - Welche Maßnahmen können von Kindern, Lehrkräften und Eltern umgesetzt werden, um die Treibhausgas-Emissionen an Schulen zu reduzieren? Projekt von: Der Vorsitzenden des Mensa-Vereins und einem Mitglied des Schulelternbeirat (Gebrüder-Humboldt-Schule)

Folgende neun Initiativen erhielten eine Auszeichnung:

  • Büttner Sicherheitstechnik GmbH: Energieeinsparung durch Wärmerückgewinnung
  • Schülervertretung Johann-Rist-Gymnasium: Die Schülervertretung präsentiert: Unsere Nachhaltigkeitswoche 2019
  • AZV Südholstein: Wie viel Wasser verbrauchen wir (in Wedel) wirklich? Auswirkungen unseres Wasserkonsums.
  • Streuobstwiesenverein Apfelsortenvielfalt e.V.: Natürlicher Genuss für alle Sinne
  • Benedict Gebers und Janna Gertz: Sheetkladde
  • DRK Kindertageseinrichtung Spatzennest: Wasser und Energie in unserer Kita
  • Volkshochschule Wedel / Hisham Amer: Umweltbildung für Migrantinnen und Migranten
  • Waldorfkindergarten Wedel: Bildungsarbeit zum bewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen.
  • Klimaschutzfonds Wedel e.V.: Wedeler Energieprofis

(Kamin/Stadt Wedel/4. Oktober 2019)

Mit freundlicher Unterstützung von...