„Bürgerbroschüre“: Stadt warnt vor nicht autorisierter Akquise

in Rathaus & Politik, Top-News

Die aktuelle Bürgerbroschüre der Stadt Wedel. Foto: Stadt Wedel/Kamin
Die aktuelle Bürgerbroschüre der Stadt Wedel. Foto: Stadt Wedel/Kamin

Die Stadt Wedel erstellt in regelmäßigen Abständen eine offizielle Bürgerbroschüre mit vielen Informationen rund um die Rolandstadt. Dazu gehört auch die Akquise von Anzeigen bei Wedeler Geschäften und Unternehmen. Um die Firmen zu schützen, warnt die Stadt Wedel deshalb davor, dass derzeit eine Agentur mit dem Namen Firma RWE Marketing DOO (Firmensitz in Serbien) vorgibt, Anzeigen für die offizielle Bürgerbroschüre der Stadt Wedel zu akquirieren. Die Stadt Wedel stellt klar, dass diese Agentur nicht im Auftrag der Stadt Wedel agiert. Das bedeutet, dass die Anzeigen, die bei dieser Agentur gebucht werden, nicht in der Bürgerbroschüre der Stadt Wedel erscheinen.   

Wedeler Unternehmen, Vereine und Institutionen die eine solche Anfrage erhalten, können sich bei möglichen Fragen auch direkt an die Referentin des Bürgermeisters und Verantwortliche für das Stadt- und Verwaltungsmarketing, Frau Kaminski, unter Telefon 04103/707-251 oder per E-Mail s.kaminski(at)stadt.wedel.de wenden.   

Die Informationsbroschüre der Stadt Wedel erscheint alle zwei Jahre neu und enthält auf 74 Seiten wertvolle Informationen und Kontaktadressen aus Wedel und liegt unter anderem kostenlos an der Info im Rathaus Wedel, Rathausplatz 3-5, aus.

Mit freundlicher Unterstützung von...