Corona-Informationen: Sturm hängt Banner ab

Botschaft www.ZUSAMMENgegenCORONA.de bleibt aktuell.

in Rathaus & Politik, Top-News

Dieses Informationsbanner an der Rathausmauer ist am Dienstag vermutlich von einer starken Windböe abgehängt worden. Ein gleiches Banner hängt weiterhin im Rathaus und macht dort auf das Informationsangebot www.zusammengegencorona.de aufmerksam. Foto: Stadt Wedel/Kamin
Dieses Informationsbanner an der Rathausmauer ist am Dienstag vermutlich von einer starken Windböe abgehängt worden. Ein gleiches Banner hängt weiterhin im Rathaus und macht dort auf das Informationsangebot www.zusammengegencorona.de aufmerksam. Foto: Stadt Wedel/Kamin

Seit Beginn der Woche weist die Stadt Wedel vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Welle auf das Informationsangebot der Bundesregierung  www.ZUSAMMENgegenCorona.de  rund um die Themen Impfen und Infektionsschutz hin. Neben einem großflächigen Banner an der Galerie im Rathaus machte ein zweites Banner an der Rathausmauer auf die Botschaft aufmerksam, dass der Weg aus der Pandemie nur über den Zusammenhalt und den gegenseitigen Respekt der Menschen führt.

Am Dienstagnachmittag hat nun vermutlich eine Windböe das Banner an der Rathausmauer abgehängt. Dabei wurde das Transparent leicht beschädigt. Es soll aber so schnell wie möglich wieder installiert werden. Die Botschaft bleibt ungeachtet dessen natürlich weiter bestehen: www.ZUSAMMENgegenCorona.de . Hier können sich Personen, die weitere Informationen rund um das Thema Corona benötigen, schlau machen, zum Beispiel zu Impfungen, Impfterminen oder Quarantänevorgaben.

Aktuelle regionale Informationen zum Coronavirus finden Interessierte jederzeit hier.

Letzte Änderung: 01.02.2022

Mit freundlicher Unterstützung von...