Corona-Schutzmaßnahmen: Sitzungskalender im November ausgedünnt

Sitzung des Sozialausschusses ist abgesagt. Ratssitzung am 5. November findet statt.

in Rathaus & Politik, Top-News

Der Sozialausschuss der Stadt Wedel tagt im November nicht. Foto: Stadt Wedel/Kamin
Der Sozialausschuss der Stadt Wedel tagt im November nicht. Foto: Stadt Wedel/Kamin

Die Corona-Schutzmaßnahmen haben auch Auswirkungen auf die Sitzungen der politischen Gremien der Stadt Wedel. So wurde zum Beispiel die Sitzung des Sozialausschusses (ursprünglich geplant für den 10. November 2020 um 19 Uhr in der Kantine/ Rathaus) abgesagt, hier sah die Tagesordnung keine Punkte vor, die zwingend schon im November beraten werden müssen.

Die Fortsetzung der Sitzung des Planungsausschusses vom 20.10.2020, die im Ratssaal stattfinden soll, wurde vom 3. November 2020 auf Dienstag, 10. November, 18 Uhr im Ratssaal verschoben.

Die Sitzung des Rates der Stadt Wedel am 5. November 2020 um 19 Uhr im Ratssaal findet statt, allerdings in geraffter Form, um die Sitzungsdauer kurz zu halten.

Tagesaktuelle Informationen zu den Sitzungen der politischen Gremien mit den Vorlagen für die Tagesordnungspunkte finden Interessierte jederzeit im Bürger-Informationssystem der Stadt Wedel.  

 

Hintergrund Corona-Schutzmaßnahmen bei Gremiensitzungen:

Bereits seit den ersten schweren Corona-Einschränkungen vom Frühjahr tagen die politischen Gremien Wedels unter Einhaltung strenger Hygiene- und Abstandsregeln. Die maximale Besucherzahl, zum Beispiel bei Sitzungen im Ratssaal ist begrenzt auf 10 Personen. Der Einlass findet nur 15 Minuten vor Sitzungsbeginn durch den Haupteingang des Rathauses statt. Nach Einlass der maximal zulässigen Zuschauerzahl ist der Einlass ausgeschlossen. Ein nachträglicher Einlass ist leider nicht möglich. Gäste müssen daher rechtzeitig vor Ort sein. Besucher*innen des Rathauses müssen beim Betreten einen Mund-Nase-Schutz tragen. Ohne diesen Schutz darf das Rathaus nicht betreten werden. Während der Sitzung kann der Mund-Nase-Schutz abgenommen werden.

 

Mit freundlicher Unterstützung von...