Kreis informiert über Corona-Ausbruch in Wedeler Seniorenheim

Mehr als 40 Bewohnerinnen und Bewohner und mehr als 10 Bedienstete wurden positiv auf das Corona-Virus getestet.

in Rathaus & Politik, Top-News

Der Kreis Pinneberg informiert über einen Corona-Ausbruch in einem Wedeler Seniorenheim. Symbolbild: Stadt Wedel/Kamin
Der Kreis Pinneberg informiert über einen Corona-Ausbruch in einem Wedeler Seniorenheim. Symbolbild: Stadt Wedel/Kamin

Zusätzlich zu den aktuellen Infektionszahlen im Kreis Pinneberg hat der Kreis Pinneberg folgende Informationen bekanntgegeben.

„Nachdem Anfang der letzten Woche ein Corona-Ausbruch im Alloheim in Wedel bekannt geworden war, sind nun trotz strenger Schutzvorkehrungen im Rahmen der Testung aller Bewohnerinnen und Bewohner sowie der Bediensteten noch weitere Fälle hinzugekommen.

Es sind inzwischen mehr als 40 Bewohnerinnen und Bewohner und mehr als 10 Bedienstete positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Wenige von Ihnen sind zur Behandlung in einem Krankenhaus. Die meisten sind symptomfrei, was das Erkennen der Infektion so schwer macht. Das Gesundheitsamt hat die Heimleitung direkt vor Ort beraten, versucht Probleme herauszuarbeiten und Lösungen zu finden. Die Hygienemaßnahmen wurden intensiviert.

Es sind alle Wohnbereiche der Einrichtung betroffen, so dass eine Isolierung der positiv Getesteten nicht möglich ist.

Die Einrichtungsleitung setzt alles daran, alle Bewohnerinnen und Bewohner weiterhin gut zu versorgen und zu betreuen. Erschwert wird dieses allerdings durch die Weglauftendenz einzelner dementer Patientinnen und Patienten.“

Quelle: Kreis Pinneberg

Alle aktuellen Informationen des Kreises Pinneberg zur Corona-Pandemie inklusive der aktuellen Infektionszahlen für das Kreisgebiet finden sie hier.

Der Betreiber Alloheim hat zu der Situation auch selbst eine Pressemitteilung herausgegeben. Diese finden Sie hier.

 

Mit freundlicher Unterstützung von...