Natur-Struktur: Fotoausstellung von Marielle Knabe im Rathaus

Schau des Kulturforums läuft noch bis 11. Oktober.

in Top-News, Rathaus & Politik

1/2
Die quadratischen Naturmotive von Mariella Knabe sind noch bis 11. Oktober zu den Öffnungszeiten im Rathaus Wedel zu sehen.…
2/2
Die Wedeler Fotografin Mariella Knabe erklärte ihren oft akribischen Prozess bis das richtige Motiv gefunden ist. Foto: Stadt…

Mit einer launigen Vernissage ist die Ausstellung „Eigenart Naturreich“ der Fotokünstlerin Mariella Knabe im Wedeler Rathaus gestartet. In einem kurzweiligen Werksgespräch mit ihrem Mann Bernd Lohmeyer gewährte die Wedeler Fotografin Einblicke in ihre Technik und den gestalterischen Ansatz hinter den Bildern. Zahlreiche Gäste waren der Einladung des Kulturforums Wedel, das die Rathaus-Ausstellungen traditionell kuratiert, gefolgt und gingen auf der ersten und zweiten Galerie auf Entdeckungsreise.

Hintergrund zur Ausstellung:

EIGENART NATURREICH – ein Name, in dem alles steckt, was die Künstlerin in ihren Fotografien festzuhalten sucht. In der Tat hat Mariella Knabe ihre ganz eigene Art, die Kunstwerke, die sich ihr in der Natur bieten, mit sensibler Wahrnehmung und großem ästhetischen Empfinden im Foto zu bannen.

 Bei ihren Bildern fällt auf, dass Mariella Knabe in den vergangenen 15 Jahren eine deutliche Entwicklung durchgemacht hat, weg vom Gegenständlichen hin zum Intuitiven. Ihre Arbeiten haben häufig etwas Unfassbares. Sie haben im Laufe der Zeit immer mehr an Tiefe und Ausdruck gewonnen. Mit diesem nicht mehr Greifbaren, dem Loslassen vom Konkreten, wird spürbar, dass sie das Zutrauen zu ihrem künstlerischen Ausdruck gefunden hat.

Gezeigt werden in der Ausstellung großformatig auf Dibond kaschierte Aufnahmen, z. T. mit Acryl überzogen.

Mariella Knabe, Jahrgang 1961, lebt und arbeitet als freischaffende Fotografin in Wedel. Weitere Informationen unter www.eigenart-naturreich.de

Die Öffnungszeiten des Wedeler Rathauses sind Montag bis Mittwoch und  Freitag von 8.30 bis 13.00 Uhr und Donnerstag 15.00 bis 19.00 Uhr. (13. September 2019, Stadt Wedel/Kamin)

Mit freundlicher Unterstützung von...