Politisches Online-Speed-Dating für Einsteigerinnen

Kommunalpolitisches Frauennetzwerk und Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Pinneberg geben Frauen, die sich politisch engagieren wollen, online Tipps für den Start

in Rathaus & Politik, Top-News

Die Anmeldung für das politische Online-Speed-Dating für kommunalpolitisch interessierte Frauen am 12. November 2021 ist bereits möglich. Foto: Gleichstellungsbeauftragte Kreis Pinneberg
Die Anmeldung für das politische Online-Speed-Dating für kommunalpolitisch interessierte Frauen am 12. November 2021 ist bereits möglich. Foto: Gleichstellungsbeauftragte Kreis Pinneberg

In die Kommunalpolitik? Als Frau, als Mutter? Geht das? "Na klar!", sagt das Kommunalpolitische Frauennetzwerk und veranstaltet am 12. November um 20.30 Uhr zusammen mit den Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Pinneberg ein Online-Speed-Dating für interessierte Frauen, die in die Kommunalpolitik einsteigen und ihr direktes Umfeld politisch verändern wollen. Die Anmeldung läuft bereits.

Mit folgendem Text machen das Kommunalpolitische Frauennetzwerk und die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Pinneberg auf die Veranstaltung aufmerksam:

Sie wollen sich gern in der Kommunalpolitik engagieren, wissen aber nicht wie? Das Kommunalpolitische Frauennetzwerk veranstaltet zusammen mit den Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Pinneberg am 12. November von 18.30 bis 20 Uhr ein politisches Online-Speed-Dating für interessierte Frauen* (mit gemeinsamen Ausklang am Ende bis ca. 20.30 Uhr).

In den verschiedenen Themenräumen wird es dabei weniger um die Parteien, sondern mehr um die politische Arbeit gehen, wie z.B.::

  • Meine Nachbarin macht Politik - Was macht Kommunalpolitik so persönlich? (Anne-Christin Speichert)
  • Bürgerliches Mitglied - Ein Schnupperkurs für ein politisches Mandat? (Christine Lenuck)
  • Mütter können Politik – Und wie?! (Kathrin Lüder)
  • Leitung? Kann ich, mach ich! (Heike Beukelmann und Alexandra Waßong)
  • Schaffe ich das auch? Zeitbedarf in der Kommunalpolitik (Victoria Kuczka)

Interessierte können sich bei Tinka Frahm unter t.frahm(at)kreis-pinneberg.de anmelden. Im Anschluss erhalten sie die Zugangsdaten für die digitale Veranstaltung.

Mit freundlicher Unterstützung von...