Stadt Wedel sucht Dialog mit Schuldnerinnen und Schuldnern

Kontaktaufnahme mit Stadtkasse kann drohende Vollstreckung verhindern.

in Rathaus & Politik, Top-News

Die Stadt Wedel ermutigt Schuldnerinnen und Schuldner, sich zu melden. Foto: Stadt Wedel/Kamin
Die Stadt Wedel ermutigt Schuldnerinnen und Schuldner, sich zu melden. Foto: Stadt Wedel/Kamin

Die Stadt Wedel wird in nächster Zeit wieder verstärkt mit Betroffenen nach Lösungen suchen, wie Schuldnerinnen und Schuldner ihre Außenstände bei der Stadt begleichen können.

Mit Ausbruch der Corona-Pandemie hatte die Stadt Wedel für die Sicherheit von Betroffenen und Mitarbeitenden auf Vollstreckungsbesuche bei Schuldnerinnen und Schuldnern und damit auch da facto auf die Vollstreckung von Schuldtiteln verzichtet. Da reine Mahnungen in manchen Fällen nicht zur Begleichung der Schulden führen, hatte die Stadt Wedel während der Pandemie hier auch auf Einnahmen verzichtet. Allerdings sind diese Einnahmen durch die Pandemie rechtlich nur verzögert: Schuldtitel können oft mehrere Jahre vollstreckt werden.

Mit sich abzeichnender Entspannung beim Infektionsgeschehen beginnt die Stadt Wedel nun wieder nach und nach mit ersten Vollstreckungen. Bereits im Dezember waren Vollstreckungsankündigungen an Wedeler Schuldnerinnen und Schuldner verschickt worden, in denen auf die Wiederaufnahme der Vollstreckungen hingewiesen wurde. Allerdings ermutigt die Stadt alle Betroffenen dazu, sich bereits vor einer drohenden Vollstreckung mit der Stadt Wedel in Verbindung zu setzen. Denn auch der Stadt Wedel ist bewusst, dass viele Betroffene durch Jobverlust oder Kurzarbeit in der Pandemie mit zusätzlichen Härten zu kämpfen haben. Deshalb betont die Stadt, dass sie zusammen mit den Betroffenen individuelle Lösungen zur Begleichung der Schulden finden möchte, sodass es gar nicht erst zu einer Vollstreckung kommen muss.

 

So können Betroffene eine drohende Vollstreckung vermeiden:

Betroffene, gegen die ein Schuldtitel der Stadt Wedel vorliegt, können sich über die E-Mail-Adresse vlkasse(at)stadt.wedel.de oder telefonisch bei den im Ankündigungsschreiben genannten Durchwahlen an die Mitarbeitenden der Stadt Wedel wenden. Gemeinsam können dann zum Beispiel Lösungen wie Ratenzahlungen gefunden werden, um die aufgelaufenen Schulden zu begleichen.

  

Mit freundlicher Unterstützung von...