Wahlhelfende für Bundestagswahl in Wedel gesucht

Unterstützung wird vor allem für die Briefwahllokale benötigt.

in Rathaus & Politik, Top-News

Für die Bundestagswahl am 26. September 2021 sucht die Stadt Wedel noch Wahlhelfende. Archivfoto: Stadt Wedel/Kamin
Für die Bundestagswahl am 26. September 2021 sucht die Stadt Wedel noch Wahlhelfende. Archivfoto: Stadt Wedel/Kamin

Ohne Wahl keine Demokratie. Deshalb sucht die Stadt Wedel nun Wahlhelfende für die Bundestagswahl am 26. September. Wahlhelfende sind ein wichtiger Bestandteil der Demokratie, denn ohne sie, keine Wahl. Am 26. September 2021 haben Wedelerinnen und Wedeler die Möglichkeit, bei der Wahl zum Deutschen Bundestag aktiv das politische Geschehen für die nächsten vier Jahre zu bestimmen.

Damit in allen 16 Wahlbezirken und 5 Briefwahlbezirken in Wedel die Wahl geordnet stattfinden kann, benötigt die Stadt Wedel die Unterstützung von vielen fleißigen Helferinnen und Helfern. Diese können am Wahlsonntag Demokratie ganz hautnah erleben und sich zum Beispiel am Auszählen der Stimmen beteiligen. Vor allem für die Auszählung der Briefwahlstimmen in den Briefwahllokalen im Wedeler Rathaus werden Wahlhelfende gesucht.

Wer sich für die Aufgabe interessiert, benötigt keine Vorkenntnisse: Wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt und am Wahltag mindestens 18 Jahre alt ist, kann sich als wahlhelfende Person melden. Auch Wedeler Schülerinnen und Schüler bzw. Studentinnen und Studenten sind aufgerufen sich zu melden.

In jedem Team arbeiten erfahrene Leute mit, die die neuen Helfenden in ihre Aufgaben einführen. Menschen, die die Aufgabe schon einmal übernommen haben, berichten, dass es ein gutes Gefühl und auch durchaus spannend ist, einmal aktiv am Wahlgeschehen in Wedel teilzunehmen, mit netten Leuten zu arbeiten und in Kontakt mit Wedeler Wählerinnen und Wählern zu kommen. Wahlhelfende erhalten zudem ein Erfrischungsgeld in Höhe von 40 €.

Zur weiteren Information liegen im Rathaus und in der Stadtbücherei Flyer aus.

Zusätzliche Informationen gibt es unter diesem Link auf Wedel.de

 

Selbstverständlich stehen auch die Mitarbeiter des Wahlbüros für Fragen zur Verfügung.

Tel.: 04103 / 707-207 bzw. –370

Fax: 04103 / 70799- 370

E-Mail: wahlbuero(at)stadt.wedel.de

 

Mit freundlicher Unterstützung von...