Fundsachen

Fundsachen, die innerhalb der Stadt Wedel aufgefunden werden und einen Wert über 10,00 Euro haben, sind beim Fundbüro der Stadtverwaltung Wedel abzugeben bzw. anzuzeigen.

Bei Fundtieren wenden Sie sich bitte direkt an das zuständige Tierheim in Elmshorn unter der 24h-Hotline-Rufnummer: 0175 10 73 22 2.

Allgemeine Informationen:


Die gesetzliche Aufbewahrungsfrist für Fundsachen beträgt 6 Monate. Nach Ablauf dieser Frist geht die Fundsache in das Eigentum des Finders über, sofern vorher kein Empfangsberechtigter dem Finder bekannt geworden ist und der Finder seinen Eigentumsanspruch angemeldet hat.

Verzichtet der Finder auf den Eigentumserwerb, geht das Eigentum an die Stadt Wedel über.

Notwendige Unterlagen:


- Personalausweis oder Reisepass
- Einlieferungsschein

Gebühren:
 

Bei einem Wert bis zu 25,00 Euro = 3,00 Euro
Bei einem Wert von über 25,00 Euro bis 50,00 Euro = 6,00 Euro
Bei einem Wert über 50,00 Euro zusätzlich 2 % des Wertes
Verlustbescheinigung für Fundsachen = 6,00 Euro


Ansprechpartner:


Fundbüro Zimmer 39/EG
Tel. 04103/707-248

Öffnungszeiten 
Montag bis Mittwoch, Freitag von 8:30 bis 13 Uhr und
Donnerstag von 15 bis 19 Uhr

mailto:fundbuero(at)stadt.wedel.de