Werden Sie Klimapartner für Wedel

Die Stadt Wedel freut sich über Ihr Interesse! Als Mitglied der Klimapartner für Wedel werden Sie Teil einer größer angelegten Informationskampagne, die Ihr Unternehmen in der lokalen Öffentlichkeit als verantwortungsbewussten und zukunftsorientierten Betrieb präsentiert. Zugleich profitieren Sie von dem Wissens- und Erfahrungsaustausch mit anderen Klimapartnern, der neue Impulse setzen kann. Füllen Sie hierzu den Aufnahmeantrag aus und schicken ihn an das Klimaschutzmanagement der Stadt Wedel unter klimapartner(at)stadt.wedel.de .

Hier geht es zum Aufnahmeantrag. 

Zu den Instrumenten der Öffentlichkeitsarbeit zählen:

  • Verwendung des exklusiven Gütesiegels für Ihre Unternehmenskommunikation
  • Vor-Ort-Reportagen mit anschließender Berichterstattung
  • Videoporträts zu den Klimaschutzmaßnahmen im Betrieb
  • Präsentation der Klimaschutzmaßnahmen auf der Stadt-Webseite und auf Videoaufstellern 
  • verschiedene Printmaterialien
  • Öffentliche Veranstaltungen

Für die Partnerschaft gibt es bestimmte, jedoch niederschwellige Aufnahmekriterien. Der Haupt- oder Nebensitz Ihrer Einrichtung muss in Wedel liegen. Die ausgewählte Klimaschutz- oder Umweltschutzmaßnahme geht über die gesetzlichen Verpflichtungen hinaus, ist weitestgehend umgesetzt, steht in einem angemessenen Verhältnis zur Größe des Betriebs und ist kein reines Verkaufsprodukt. Mögliche Klimaschutz- oder Umweltschutzmaßnahmen können beispielsweise aus den Bereichen Energieeffizienz, erneuerbare Energien, Kreislaufwirtschaft, Ressourceneffizienz, Managementsysteme, Mobilitätsprojekte oder interne Informationskampagnen stammen. Ausführlichere Informationen finden Sie unter FAQ. Der Flyer bietet Ihnen einen schnellen Überblick.

Sie können auch gerne Herrn Baehr (Wirtschaftsförderung Stadt Wedel, m.baehr(at)stadt.wedel.de) kontaktieren.

FAQ - Mitgliedschaft bei den Klimapartnern

Mit der Initiative Klimapartner für Wedel zeichnet die Stadt Wedel ansässige Unternehmen aus, die freiwillige Klimaschutz- und Umweltschutzleistungen im eigenen Betrieb erbracht und damit eine Vorreiterrolle eingenommen haben. Als Mitglied profitieren Sie vom Wissens- und Erfahrungsaustausch mit anderen Betrieben. Eine kostenfreie, größer angelegte Informationskampagne der Stadt Wedel rückt Ihr Engagement als verantwortungsbewusstes und zukunftsorientiertes Unternehmen in das Blickfeld der lokalen und regionalen Öffentlichkeit. Auf diese Weise stärken Sie Ihr Image und motivieren andere Unternehmen es Ihnen gleich zu tun. Eine Win-Win-Situation für die Wirtschaft und das Klima.

Die Klimapartner für Wedel ist ein Projekt, das von Vertreterinnen und Vertretern der Wirtschaft und Stadtverwaltung auf der 3. Klimaschutzkonferenz der Stadt Wedel im Oktober  2017 ins Leben gerufen wurde. Seither treffen sich die Akteure in regelmäßigen Abständen, um die Klimapartner weiter zu konkretisieren. Das Projekt wird durch das Klimaschutzmanagement in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung und der Stelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Wedel geleitet.

Die städtische Informationskampagne präsentiert die Mitglieder der Klimapartner für Wedel in der Öffentlichkeit als verantwortungsbewusste und zukunftsorientierte Betriebe. Dies stärkt Ihr positives Image bei KundInnen, MitarbeiterInnen und AuftraggeberInnen. Zudem profitieren teilnehmende Unternehmen vom Wissens- und Erfahrungsaustausch mit anderen Klimapartnern. Mit der Teilnahme ist ein geringer Aufwand auf Seiten der Betriebe verbunden.

Klimapartner erhalten ein exklusives Gütesiegel, das sie für Ihre Unternehmenskommunikation verwenden können. Das Herzstück der Informationskampagne bilden Vor-Ort-Reportagen, zu denen das Klimaschutzmanagement und der Pressesprecher der Stadt Wedel in Ihr Unternehmen kommen, um Interviews zu führen sowie Fotos und Videos von den Klimaschutz- und Umweltschutzmaßnahmen zu machen. Die Reportagen werden über diverse Kanäle (Stadt-Webseite, Social Media, Videoaufsteller der Stadt, lokale Presse, Printmedien) in die Öffentlichkeit gestreut. Klimapartner erhalten zudem eine Urkunde und werden zu fachspezifischen Veranstaltungen eingeladen.

Für die Aufnahme in die Partnerschaft gibt es bestimmte, jedoch niederschwellige Aufnahmekriterien. Neben Unternehmen in privater Rechtsform einschließlich öffentlicher Unternehmen, Verbänden oder sonstigen Einrichtungen der Wedeler Wirtschaft, die vor Ort Klimaschutz- und Umweltschutzleistungen im eigenen Betrieb erbracht haben, können auch Vereine, Stiftungen, Anstalten des öffentlichen Rechts und andere Körperschaften teilnehmen. Der Haupt- oder Nebensitz Ihrer Einrichtung liegt in Wedel. Die ausgewählte Klimaschutz- oder Umweltschutzmaßnahme muss über gesetzliche Verpflichtungen hinausgehen, weitestgehend umgesetzt sein, in einem angemessenen Verhältnis zur Größe des Betriebs stehen und darf kein reines Verkaufsprodukt sein. Mögliche Klimaschutz- oder Umweltschutzmaßnahmen können beispielsweise aus den Bereichen Energieeffizienz, erneuerbare Energien, Kreislaufwirtschaft, Ressourceneffizienz, Managementsysteme, Mobilitätsprojekte oder interne Informationskampagnen stammen. Die Umsetzung der Maßnahme sollte nicht länger als fünf Jahre in der Vergangenheit liegen.

Auf der Stadtwebseite www.wedel.de/klimapartner finden Sie den Aufnahmeantrag. Füllen Sie diesen aus und schicken Sie Ihn an klimapartner(at)stadt.wedel.de . Das Klimaschutzmanagement der Stadt Wedel wird sich daraufhin bei Ihnen melden. Wenn Sie im Vorfeld Fragen haben, kontaktieren Sie gerne das Klimaschutzmanagement unter s.zippel(at)stadt.wedel.de  oder die Wirtschaftsförderung der Stadt Wedel unter m.baehr(at)stadt.wedel.de .

Mit der Teilnahme bei den Klimapartnern willigen Sie ein, dass  Ihre durchgeführte Klimaschutz- oder Umweltschutzmaßnahme öffentlich gemacht wird. Alle Texte, Bilder und Videos Ihres Unternehmens werden nur mit Ihrer Zustimmung veröffentlicht, sodass Sie jederzeit die Kontrolle darüber behalten. Bei eklatanten Verstößen gegen Umweltauflagen behält es sich die Stadt Wedel vor, die Mitgliedschaft Ihres Unternehmens bei den Klimapartnern für Wedel aufzukündigen.

Die Mitgliedschaft bei den Klimapartnern ist kostenfrei.  

Die Mitgliedschaft Ihres Unternehmens bei den Klimapartnern birgt für Sie einen geringen Arbeitsaufwand, der sich aus dem Ausfüllen des Aufnahmeantrags und der Abstimmung der Vor-Ort-Reportage mit der Stadt Wedel zusammensetzt. Für die Vor-Ort-Reportage gibt es einen Katalog mit 25 Fragen, den Sie vorab ausfüllen und der eine ansprechende Präsentation Ihres Unternehmens gewährleisten soll. Weitere Angebote der Stadt Wedel für die Wirtschaft können Sie in Ihrem eigenen Ermessen wahrnehmen.