switch-orientation

Wedeler Au

Ziel des Vorhabens ist die naturnahe Gewässerentwicklung für den tiedenunabhängigen Teil der Wedeler Au durch Verbesserung der Gewässerstrukturen und Sedimentmanagement, Sedimentrückhalt. Die Stadt Wedel hat mit Zuwendungsbescheid vom 10.12.2015 mit der Vergabe von Planungsleistungen für Strukturmaßnahmen und Maßnahmen zur Minimierung des Sedimenttriebs (Sandfänge) im Bereich der Wedeler Au vom Mühlenteich bis zur Landesgrenze begonnen.

Am 27.09.2016 ist der aktuelle Sachstand der geförderten Projekte im Bereich der Wedeler Au vorgestellt worden.
Präsentationen:
Biotopverbund
Schutz- und Entwicklungsmassnahmen
Wasserrahmenrichtlinie

Am 12.04.2019 sind die Zuwendungsbescheide "Naturnahe Gewässerentwicklung der Wedeler Au" bei der Stadt Wedel eingegangen.
siehe Bekanntmachungen & Veröffentlichungen

Die Ausschreibung des Baues der Sandfänge befindet sich in der Vorbereitung.

 

 

 

 

Öffnungszeiten und Kontakt der Stadtverwaltung
Montag8.30 -13.00 Uhr
Dienstag8.30 -13.00 Uhr
Mittwoch8.30 -13.00 Uhr
Donnerstag15.00 -19.00 Uhr
Freitag8.30 -13.00 Uhr



Rathausplatz 3-5, 22880 Wedel
Tel: +49 4103 707-0
Fax: +49 4103 707-300

Sie haben Anregungen, Ideen oder eine Beschwerde? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail: info@stadt.wedel.de

Anzeigen

Hier geht es zur offiziellen Seite
 
Nach oben