Gewonnen! GHS-Crew holte den Schüler Cup

Seglerinnen und Segler der Gebrüder-Humboldt-Gemeinschaftsschule vor Kiel-Schilksee weit vorn

in Elbe Maritimes, Sportnews, Top-News

Cool auf der Kante - die GHS-Crew fuhr ihren Konkurrenten davon.
1/2
Cool auf der Kante - die GHS-Crew fuhr ihren Konkurrenten davon., Cool auf der Kante - die GHS-Crew fuhr ihren Konkurrenten…
So können sich Sieger freuen.
2/2
So können sich Sieger freuen., So können sich Sieger freuen.

Mika Krogmann, Palle Merker, Jonas Voß, Nils Böttcher, Tom Riemer, Celine Möller, Jacob Kemmich und  Maj-Britt Kallauch haben's gepackt! Die Mannschaft der Gebrüder-Humboldt-Schule Wedel setzte sich mit ihrem Schiff "Treibgut" beim Schülersegeln Schleswig-Holstein gegen die Konkurrenten aus Kiel, Timmendorf, Eckernförde und Rendsburg durch. Diesmal fand das Programm nur auf dem Wasser statt und ein Fragebogen, der auch mit in die Wertung ging, musste quasi nebenbei ausgefüllt werden.

Das Team-Acht-Segelboot aus Wedel wurde über den gesamten Tag nur von SchülerInnen gesteuert und bedient. Als Skipper fungierten Maj-Brit Kallauch,  Niels Böttcher und Mika Krogmann. Nach sehr guten Starts lag das Boot aus Wedel immer vorne. Nur beim Raumschotkurs in  die Kieler Innenförde mussten wir bei flauen Winden Lehrgeld zahlen und zwei Boote passieren lassen.

Für Aufregung sorgte beim spannenden Zieleinlauf eine Protestsituation, weil wir von dem Boot aus Rendsburg abgedrängt wurden. Am Ende spielte das aber keine Rolle mehr, denn zu deutlich lag das Boot der GHS in den anderen Läufen vorne.

Besonders ist hervorzuheben, dass die Crew nicht nur seglerische Fähigkeiten bewiesen hat, sondern mit viel Teamgeist in der Lage war, auch kritische Situationen zu meistern.

Herzlichen Glückwunsch und Dank an alle, die dabei waren und uns auch als Begleiter (Gregor Ude, Lars-Malte Kallauch) und bei den Überführungsfahrten unterstützt haben. (Peter Wessel / GHS,16.9.2018)

 

Mit freundlicher Unterstützung von