Lauftreff Wedel e.V. spendet an die Wedeler Tafel

Spendenscheck in Höhe von 1600 Euro überreicht

in Tourismus & Freizeit, Sportnews, Elbe Maritimes

Karin Kost (Wedeler Tafel) freut sich mit Doris Behn (Lauftreff Wedel) und Jürgen Hansen (Lauftreff Wedel) bei der Übergabe des Spendenschecks

Weil der diesjährige Wedeler Neujahrslauf nicht stattfinden konnte, haben die Mitglieder*innen des Lauftreff Wedel durch eine Osternestsuchaktion und einem Spendenaufruf 1600 Euro für die Wedeler Tafel gesammelt. Als gemeinnütziger Verein ist die Tafel auf Mitgliedsbeiträge und Geldspenden angewiesen. Die Nutznießer ihrer Arbeit setzen sich zusammen aus Geringverdienern, Schülern und Studenten, Arbeitslosen, Rentnern, Alleinerziehenden, Obdachlosen, Flüchtlingen und vielen anderen. Karin Kost, 1. Vorsitzende der Tafel, nahm am vergangenen Montag einen Spendenscheck von den Vorsitzenden Doris Behn und André Meister und dem neuen Schatzmeister des Lauftreff Wedel Jürgen Hansen entgegen und freute sich sehr über die Unterstützung.

(Andreas Pfeiffer/Lauftreff Wedel e.V.)

Wedel, 02.06.2022

Letzte Änderung: 02.06.2022

Mit freundlicher Unterstützung von