2000 gelbe Enten rennen für den guten Zweck

Lions Clubs Elbmarsch und Klövensteen organisieren Spektakel zum Hafenfest - auf die schnellsten Gummi-Enten warten attraktive Preise - "Spezialtiere" ab sofort erhältlich

in Tourismus & Freizeit

Die kleinen gelben Gummienten quietschen zwar nicht - sind aber durch zusätzliches Gewicht äußerst stabil im Wasser: Die Lions-Mitglieder Kathrin Fahrenkrug, Ralf Kornobis, Ursula Jöhnk und Stephen King-Beck hoffen auf möglich viele Enten-Fans, damit ein hübsches Sümmchen für den Kinder-Schwimmunterricht zusammenkommt.
Die kleinen gelben Gummienten quietschen zwar nicht - sind aber durch zusätzliches Gewicht äußerst stabil im Wasser: Die…

Donald Duck hätte seine wahre Freude daran Die beiden Lions- Clubs, Elbmarsch und Hamburg- Klövensteen, veranstalten gemeinsam das 1. Lions- Entenrennen. Ab nächster Woche können an zahlreichen Verkaufsstellen in Wedel und Umgebung für fünf Euro Enten gekauft werden, die auf dem Hafenfest am 15. Juni ins Wasser gesetzt werden und ihrem Ziel entgegen schwimmen. Der Erlös aus dem Verkauf der Enten soll insbesondere dazu beitragen, dass es Wedeler Kindergarten-Kinder aus einkommensschwächeren Familien möglich wird, am Schwimmunterricht teilzunehmen. Das Motto lautet: „Schwimmen lernen im Kita-Alter“.

„Wir leben direkt am Wasser, an der Elbe. Aber auch bei uns können immer weniger Kinder schwimmen. Mit dem Erlös aus dem Entenrennen möchten wir dazu beitragen, dass jedes Kind die Chance hat, schwimmen zu lernen.“, so die Präsidenten der Lions-Clubs, Ralf Kornobis vom LC Elbmarsch und Claus Dobrowolski vom LC Hamburg- Klövensteen.   

Auf die Besitzer von Schwimmenten warten viele attraktive Preise, wie u.a. ein Terra Laptop, ein Wellnesswochenende auf Föhr oder etliche 10er Karten für die Wedeler Badebucht. Die Gewinne für dieses Entenrennen, das unter der Schirmherrschaft des Wedeler Bürgermeisters, Nies Schmidt, stattfindet, wurden von Unternehmen aus Wedel und Umgebung gesponsert.  

Die 2000 kleine gelben Renn- Enten mit ihren durchnummerierte Startnummern werden auf dem Hafenfest mit Unterstützung des THW, der DLRG und der Feuerwehr ins Wasser gesetzt und vorangetrieben. Die Nummern der schnellsten Enten werden unter notarieller Aufsicht ermittelt.

In welchen geschäften die Enten erhältlich sind, wie die genauen Spielregeln lauten und viele weitere Informationen unter: www.entenrennen-wedel.de (Lions Club Elbmarsch/Lions Club Hamburg-Klövensteen, 13.4.2019)

Mit freundlicher Unterstützung von..