Christoph Wulf bleibt Vorsitzender der Radgemeinschaft

Jahreshauptversammlung beschließt Spende an die Ukraine

in Tourismus & Freizeit, Top-News, Sportnews

Vorsitzender der Tadgemeinschaft: Christoph Wulf.
Vorsitzender der Tadgemeinschaft: Christoph Wulf.

Traditionell findet im Frühjahr die jährliche Mitgliederversammlung der RG Wedel statt. Der Einladung ins Elbe 1 folgten 30 Mitglieder. Nach einer schmackhaften Stärkung wurde die wie jedes Jahr umfangreiche Tagesordnung angegangen. Den Berichten der Fachwartschaften folgten die Wahlen. Da sich der Vorstandsvorsitzende Christoph Wulf, der Kassenwart Eckhard Bannas und die Schriftführerin Andrea Sach zur Wiederwahl stellten, war auch dieser Punkt schnell erledigt. Neu in den aktuellen Vorstand wurde als Beisitzer Thomas Kasimir – ein Vereins-Urgestein – gewählt.

Die Vorschau auf das Jahr 2022: Eine eigene Radtourenfahrt wird für den 29. Mai organisiert, die Cyclassics werden am 21. August stattfinden und das Sommerfest soll am 10. September steigen.

Unter dem Punkt „Verschiedenes“ schlug der alte und neue Vorstandsvorsitzende Christoph Wulf vor, dass die Radgemeinschaft eine Spende in Höhe von zehn Prozent des Beitragsaufkommens 2022 für die Ukraine Hilfe (Geflüchtete) leisten könnte. Dies ist immerhin ein Betrag von 563 Euro. Nach kurzer Diskussion wurde dieser Vorschlag mehrheitlich für gut befunden und verabschiedet. Der Kassenwart erhielt den Auftrag, die Spende rechtssicher und möglichst ortsnah zu platzieren. (Eckhard Bannas/Radgemeinschaft Wedel, 16.4.2022)

Letzte Änderung: 16.04.2022

Mit freundlicher Unterstützung von..