Die Stars der Marathonstrecke

Seit 1990 werden in Schleswig-Holstein Radmarathons in Serie gefahren, daraus ist mit der der NordCup-Radmarathon hervorgegangen ist. Mittlerweile besteht die Serie aus jährlich 10 Radmarathons in Schleswig-Holstein und Hamburg. Jeder Marathon startet am frühen Morgen und endet am Nachmittag, nachdem die Teilnehmer Strecken zwischen 210 und 220 km Länge absolviert haben.

in Tourismus & Freizeit, Sportnews, Top-News

1/2
Die erfolgreichen Marathonfahrer der RG Wedel
2/2
Das S auf dem Ärmel steht für Super-Finisher

Auch die Rad Gemeinschaft Wedel hat 2000 bis 2002 drei Marathon Veranstaltungen erfolgreich durchgeführt. Danach hat man sich auf die Ausrichtung der Radtourenfahrt (RTF) konzentriert, da die Genehmigungen durch die Behörden nicht immer unter einem guten Stern standen. Geblieben ist die Liebe der Mitglieder der RG Wedel, Marathons im Sommer zu fahren.

An letzten Samstag wurden die Finisher 2016 ausgezeichnet. Wer mehr als 5 Marathons der Serie gefahren ist, bekam ein Finisher Trikot und wer mehr als 8 Marathons in der Saison gefahren ist, wurde mit einem Super-Finisher Trikot geehrt. Von der RG Wedel erhielten 2 Mitgliederinnen oder Mitglieder ein Finisher Trikot und sogar 5 erhielten das Super-Finisher Trikot. In Summe saßen die Finisher 10.000 km auf dem Rennrad und das mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 30 km/h!

Die Super-Finisher bekamen nebenbei auch noch das Finisher Trikot des RADMARATHON-CUP Deutschland des BDR. Außerdem waren die meisten Teilnehmer am Zeitfahren Hamburg-Berlin über 280 km im Oktober, der größten Herausforderung der Langstreckenfahrer im Norden.

Homepage der RG Wedel

Mit freundlicher Unterstützung von..