Lauftreff spendet laufend

Strahlender Sonnenschein und gute Laune beim fünften Donatuslauf

in Tourismus & Freizeit, Sportnews

Eine Gruppe Sportler wärmt sich auf
1/2
Doris Behn gibt den Takt bei den Übungen für das Aufwärmen der Muskeln vor. Fotos: Rahn/Kommunikateam
Eine Gruppe Läufer am Start
2/2
Der Roland vorweg und ab ging es auf einer 5,6 Kilometer langen Strecke durch den Klövensteen., Rahn/Kommunikateam

Nach zweijähriger Pause hat der Lauftreff Wedel seinen Spendenlauf starten dürfen. Bei strahlendem Sonnenschein liefen gute gelaunte Sportlerinnen und Sportler durch den Klövensteen. Die Akteure des Lauftreffs hatten dafür eine etwa 5,6 Kilometer lange Strecke ausgewählt, die ein beziehungsweise zwei Mal bewältigt werden konnte. Als Belohnung gab es für jeden Starter und jede Starterin eine leckere Schokomedaille. Danach konnten sich alle am reichhaltigen Kuchenbüfett stärken.

Sämtliche Spenden einschließlich der Kuchentafel gehen an den Streuobstwiesenverein Apfelsortenvielfalt.

Der Donatuslauf ist alljährlich der Abschluss für die Laufeinsteiger. Acht Wochen lang haben sich die Teilnehmenden bis zu zwei Mal pro Woche getroffen, um zu üben. Ziel ist es, dass sie einen sechs Kiloemeter langen Lauf ohne Pausen absolvieren.

Der Lauftreff Wedel e.V. freut sich auf die sechste Auflage des Donatuslaufs im kommenden Jahr und die Laufneulinge 2023. (Michael Rahn/Kommunikateam, 16.6.2022)

Letzte Änderung: 16.06.2022

Mit freundlicher Unterstützung von..