Lauftreff Wedel e.V. spendet an die Jugendfeuerwehr Wedel

700 Euro Erlös durch Verkauf von Gesichtsmasken

in Tourismus & Freizeit, Top-News, Sportnews

1/2
Symbolische Spendenübergabe vor der Feuerwehr - (v.l.) Doris Behn (2. Vorsitzende) und Meike Riebe (Schatzmeisterin)
2/2
Ein Teil der spendenbereiten Mitglieder ließen sich für eine Collage ablichten

Aufgrund der Corona-Krise musste der für den 14. Juni 2020 geplante Donatus-Lauf zu Gunsten der Jugendfeuerwehr Wedel leider abgesagt werden. Mitglieder des Lauftreffs haben sich kurzerhand etwas Besonderes einfallen lassen und die Herstellung und den Verkauf von selbstgenähten Gesichtsmasken an ihre Mitglieder organisiert.

Zwei emsige Näherinnen haben mit tatkräftiger männlicher Unterstützung fleißig Damen- und Herrenmasken in royalblau hergestellt, die dann mit einem netten Dankesschreiben versehen von zwei Mitgliedern bis an die Haustüren der Spender geliefert wurden.

Schatzmeisterin Meike Riebe und die 2. Vorsitzende Doris Behn haben am Samstagvormittag vor der Freiwilligen Feuerwehr Wedel einen symbolischen Scheck an die Jugendfeuerwehr übergeben. Um Infektionsrisiken zu vermeiden konnte eine persönliche Übergabe der Spende leider nicht erfolgen.

Der stellvertretende Jugendfeuerwehrwart Andreas Löffler sagte, dass man sich riesig freue und dem Lauftreff sehr dankbar sei.

Auch der Lauftreff dankte seinem Orga-Team und allen spendenbereiten Mitgliedern herzlich für deren Unterstützung.

(Andreas Pfeiffer/Lauftreff Wedel e.V.)

Mit freundlicher Unterstützung von..