Neue Spitze der Radgemeinschaft startet durch

Vorsitzender Christoph Wulf und sein Team wollen stark auf Mitgliederwünsche eingehen

in Tourismus & Freizeit, Top-News, Sportnews

Der Vorstand der Radgemeinschaft: Christoph Wulf, Susan Langbehn, Andrea Sach und Eckhard Bannas.
Der Vorstand der Radgemeinschaft: Christoph Wulf, Susan Langbehn, Andrea Sach und Eckhard Bannas.

Welche Schwerpunkte soll die Radgemeinschaft Wedel künftig setzen? Welche Aktivitäten sind gewünscht? Welche Unterstützung kann der Vorstand dafür geben? Mit einer Umfrage unter den Mitgliedern sollen diese und andere Fragen geklärt werden. Der neue Vorsitzende Christoph Wulf hat sie initiiert. Der 32 Jahre alte Prüfingenieur folgt auf Wilfried Weitz, der der Radgemeinschaft acht Jahre lang Schwung gegeben hatte.

Zum Vorstand gehören außer dem Vorsitzenden Wulf Susan Langbehn, Eckhard Bannas und Andrea Sach. Für sie alles ist wichtig: Jeder der Spaß am Fahrradfahren hat, soll sich in der Gemeinschaft wiederfinden können - egal, welches Alter, egal, welcher Leistungsstand, egal, welche Ambitionen.

Um das Profil zu schärfen und passende Angebote machen zu können, wurde die Umfrage gestartet. Erste Eindrücke: Rund 80 Prozent der antwortenden Mitglieder sprechen sich für gemäßigte Aktivitäten mit Tourenlängen zwischen 50 und 100 Kilometern aus, ein kleiner Teil präferiert harte, sportliche Rennen mit Längen von 200 Kilometern und mehr. Dementsprechend ist beispielsweise geplant, wieder mehr Radtouren zu organisieren, wobei gewohnte Sport-Aktionen nicht leiden sollen.

Eine ganz große Chance, sich Trends der Zeit entsprechend aufzustellen, bekommt die Radgemeinschaft durch E-Cycling. Dahinter verbrigt sich, dass man auf quasi einem vor dem Computer aufgebockten Fahrrad mit oder gegen andere radelt. Das Internet macht es möglich. Das ist kein bloßes Gedaddel, sondern Sport wie auf einem Heimtrainer. Dafür hat die Radgemeinschaft Fördergelder in fünfstelliger Höhe sicher - vorausgesetzt, sie findet Räumlichkeitenm, in der diese E-Cycling-Maschinen untergebracht werden können. Wer helfen kann oder eine Idee dazu hat, schreibe eine Mail an vorstand(at)rg-wedel.de.

Der neue Vorstand wünscht sich viele Radsportinteressierte und beantwortet Fragen gern. Eine Mitgliedschaft bringt übrigens nicht allein Freizeitspaß und Fitness in netter Gesellschaft, sondern auch Rabatte im Fahrradhaus Langbehn. (Jörg Frenzel/kommunikateam GmbH, 20.7.2020

Mit freundlicher Unterstützung von..