Rist-Talente im Blickfeld der Bundestrainer

Der Wedeler Basketball-Nachwuchs machte bei den Sichtungsveranstaltungen in Braunschweig und Bremerhaven auf sich aufmerksam.

in Tourismus & Freizeit, Sportnews

Beim diesjährigen Wettbewerb der Landesauswahlmannschaften "Talente mit Perspektive" in Braunschweig und Bremerhaven sind mit Anna Suckstorff, Matilda Schmalisch und Leif Möller drei Nachwuchsspieler des SC Rist Wedel von den anwesenden Bundestrainern für die weitere Auswahl zur Nationalmannschaft gesichtet worden.

Sie werden nun im April mit insgesamt 48 weiteren Spielerinnen und Spielern ihres Jahrgangs zum Finale nach Heidelberg fahren und sich dort nochmals den Bundestrainern präsentieren können. Diese wählen dann zwölf Spieler aus, die den ersten DBB-Kader dieses Jahrgangs bilden.

Ein toller Erfolg für die 12-13 Jahre alten Rister, die für ihren Einsatz und Fleiß belohnt wurden und mit ihrer Hamburger Landesauswahlmannschaft jeweils sehr gute vierte Plätze belegten. Zudem wurde mit Karlotta Schmalisch eine Spielerin auf die Ersatzliste gesetzt, die noch der jüngere Jahrgang ist. (SC Rist / 27. 1. 2016)

www.scrist-wedel.de

Mit freundlicher Unterstützung von..