SC Rist Förderkreis: Jens Kuhlmann übernimmt das Ruder

in Tourismus & Freizeit, Top-News, Sportnews

 Jens Kuhlmann (links) löste und Rudolf Ratjen an der Förderkreis-Spitze ab.
Jens Kuhlmann (links) löste und Rudolf Ratjen an der Förderkreis-Spitze ab.

Der Förderkreis SC Rist Wedel e.V. hat einen neuen Vorsitzenden. Jens Kuhlmann ist der Nachfolger von Rudolf Ratjen, der das Amt jahrelang mit großem Einsatz ausübte, als Beisitzer im Vorstand bleibt und sich um die finanziellen Dinge kümmert. Wie bisher gehört Katja Kless als zweite Vorsitzende zum Führungsgremium des Förderkreises, der insbesondere die Jugendarbeit des SC Rist unterstützt. Sven Schaffer, beim SC Rist für Marketingbelange zuständig, sieht in Kuhlmann und seiner Tätigkeit als neuer Förderkreis-Vorsitzender eine „perfekte Verbindung“.

Gemeinsam mit Geschäftspartner Söhnke Bock-Bier ist  dem Wedeler Basketball seit Längerem verbunden. Insbesondere dank Ulrich Reimann stieß Kuhlmann zunächst zur Unterstützergruppe und war stark an der Planung und Durchführung der Tombola anlässlich von Merry Ristmas beteiligt. „Das hat unheimlich viel Spaß gemacht“, berichtet er von seinem Einsatz zusammen mit weiteren Organisatoren und Helfern, darunter Jan Becker, Dirk Schauer und Bent Tödter.

Es erwuchs der Gedanke, sich mehr einzubringen und sich beim Förderkreis auch „offiziell“ zu engagieren. „Ich habe gesagt, dass ich mir das gut vorstellen kann. Denn ich habe Zeit und Möglichkeiten dazu. Ich kann mir tagsüber meine Zeit auch ein bisschen besser einteilen. Ich habe den Kreis der Unterstützer immer mehr kennengelernt und habe gemerkt, dass viele dabei sind, die Lust haben, sich dort einzubringen und es nicht so ist, dass man sich gegenseitig auf die Schulter klopft, sondern es steckt etwas dahinter. So hat mich die Idee angezündelt“, so Kuhlmann.

Er entwickelte Ideen und legte diese den übrigen Unterstützern vor. Unter anderem: „Da ich in Wedel, was die Firmen und Handwerksbetriebe angeht, gut vernetzt bin, da wir mit vielen schon lange zusammenarbeiten, kann ich mir vorstellen, ein paar von denen mit ins Boot zu holen“, erläutert Kuhlmann. Auf diese Weise entstand unter anderem der Gedanke von Camp-Patenschaften. Der Förderkreis ist bekanntermaßen Träger und Ausrichter der beliebten Ferien-Trainingslager für Kinder und Jugendliche. Es ist nur eines der Projekte, die Kuhlmann als Förderkreis-Vorsitzender angedacht hat: „Ich habe eine Menge Ideen im Kopf, die sich zurzeit teilweise noch nicht umsetzen lassen, aufgrund dessen, dass keine Spiele stattfinden, keine Zuschauer da sind“, sagt er. „Für die Stadt und für den Sport ist es ganz wichtig, dass wir alle hoffen, dass wir bald wieder zu den Spielen dürfen, weil uns das alle in vielen Bereichen wieder nach vorne bringt“, so Kuhlmann. (Moritz Korff/SC Rist, 10.9.2020)

Mit freundlicher Unterstützung von..