Schietwetter - aber reiche Beute bei Müllsammelaktion des Lauftreff Wedel

Mitglieder und Lauffreunde des Lauftreff Wedel e.V. trotzten dem starken Regen am vergangenen Samstag.

in Tourismus & Freizeit, Top-News

Eine Menge Unrat fand sich entlang der Wedeler Laufroute

Trotz Dauerregens bei 6 °C Außentemperatur haben am vergangenen Samstag wieder zahlreiche Mitglieder und Lauffreunde des Lauftreff Wedel e.V. die rund 10 km lange Laufroute um Wedel von Müll und Unrat befreit.

Beim Treffen um 10:00 Uhr wurden die Teilnehmer mit Müllsacken versorgt und machten sich in unterschiedlichen Gruppen und Richtungen laufend oder gehend auf den Weg. Dabei füllten sich die Müllsacke mit unterschiedlichstem Unrat. Neben Kunststofffolien und -verpackungen, Glasflaschen und Kartons fanden sich unter anderem auch ein altes Chemikalienfass, ein Bierfass, ein Speichenrad, ein Schirmgestell und das Rad einer Schubkarre.

Im Anschluss gab´s für alle eine wärmende Paprikasuppe und erfrischende Getränke.

Auch im kommenden Jahr wird der Lauftreff wieder zwei weitere Plogging-/Müllsammelaktionen durchführen - bei hoffentlich besserem Wetter.

Der Lauftreff Wedel e.V. bedankt sich bei allen Beteiligten und Unterstützern für ihr Engagement für ein sauberes Wedel.

(Andreas Pfeiffer/Lauftreff Wedel e.V., 17.11.2019)

Mit freundlicher Unterstützung von..