Sportler feten für die Jugend

"1. Sportlerball der Elbvororte" steigt am Sonnabend, 31. August im Schuppen 1

in Tourismus & Freizeit, Top-News

Auf die Plätze - fertig - Party! Am Sonnabend geht im Schuppen 21 der Puck ab: Sportlerball!
Auf die Plätze - fertig - Party! Am Sonnabend geht im Schuppen 21 der Puck ab: Sportlerball!, Auf die Plätze - fertig -…

Das ist mal 'ne Spendensammlung der angenehmen Art: wenn im "Schuppen 1" am Sonnabend, 31. August, nach Kräften gefeiert wird, profitieren davon auch die Jugendabteilungen mehrerer Sportvereine. Denn die Hälfte aller Vorverkaufseinnahmen fließen direkt in die Vereinskassen für die Jugendarbeit. "1. Sportlerball der Elbvororte" ist das Ereignis betitelt.

Die elbmenschen als Veranstalter versprechen eine "legendäre Partyreihe" mit DJ Merlin. Doch mehr als: "Freut Euch auf Sport-Action verschiedenster Sportarten, Team-Kapitäne als Tresenkräfte und feinste Party-Hits vom Plattenteller", heißt es.

Der Sportlerball heißt zwar so wie die eher tutigen Veranstaltungen aus den 60-er, 70er-Jahren, doch es wird locker-leger zugehen. Der Dresscode wünscht sich ausdrücklich Erscheinen in Vereinstrikots.

Mit dieser Veranstaltung wird ein Versuchsballon gestartet. Es beiteiligen sich diesmal auch nicht alle Vereine der Region, sondern HSG Elbvororte, SC Rist, WestEnd 69ers, Wedeler TSV, Segel-Verein Wedel Schulau Rissener SV und der SV Blankenese. Wenn es gut läuft, soll im kommenden Jahr der Party-Vereins-Kreis erweitert werden. Dafür, dass so ein Kozept aufgehen kann, gibt es übrigens deutliche Hinweise aus der Geschichte: In den 80er-Jahren bat regelmäßig der SVWS zur Party in die Bootshalle. Radiomoderatoren heizten der Feier-Gemeinde ein - und am Ende blieb ein Plus für die Jugendarbeit der Segler. Die Sache verlor an Attraktivität, als in Wedel eine Großdisko eröffnete. Aber auch diese Zeiten sind vorbei - jetzt wird wieder für den Sport gefetet. (Jörg Frenzel/kommunikateam GmbH,27.8.2019   

Mit freundlicher Unterstützung von..