Anzeige

Wieder aktiv im LadyGym

Nach Corona: Fitnessstudio für Frauen mit Wiedereröffnungs-Aktion

in Tourismus & Freizeit, Top-News, Sportnews

Christine Sothmann macht Frauen fit.
Christine Sothmann macht Frauen fit.

Corona kann keine Ausrede mehr sein, nicht an seiner Strand-Figur zu arbeiten (oder ganz allgemein ein bisschen fitter zu werden) - denn das Fitnessstudio LadyGym hat wieder geöffnet. Trainerin Christine Sothmann und ihr Team sorgen für Kraft, Beweglichkeit, Kondidtion und natürlich auch gute Laune

Allerdings ist das nur unter Bedingungen möglich. Trainiert wird zwar ohne Maske, aber mit beschränkter Personenzahl und nach einem Hygienekonzept. Maximal zehn Personen dürfen gleichzeitig trainieren. "Mit unserem Zirkeltraining sprechen wir alle Muskelgruppen an und es werden Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Koordination verbessert", erläutert die Lehrerin für Fitness und Fitnesstrainerin A-Lizenz. Eine Trainerin steht stets für die Teilnehmerinnen parat.

Christine Sothmann  hat eine Wiedereröffnungsaktion aufgelegt: Zwei Wochen unverbindlich und kostenlos können alle Ladys trainieren - und sich in den Sommer-Sonne-Strand-Modus versetzen.  Wer dann dauerhaft Mitglied im Frauen-Fitnesstudio werden will, spart 50 Euro Aufnahmegebühr. Weitere Informationen zum Zirkeltraining sowie zum neuen Outdoor-Training montags von 10 bis 11 Uhr und mittwochs von 18.30 bis 19.30 Uhr sind unter 04103/1877341 zu bekommen. Auch Termine können vereinbart werden. Christine Sothmann und ihre Mitstreiterinnen freuen sich auf alle Interessentinnen! (Jörg Frenzel/kommunikateam GmbH, 2.7.2020)

 

Mit freundlicher Unterstützung von..