switch-orientation

Neuer Vorstand beim Wedeler TSV

Der Vereinsrat des Wedeler TSV hat am Donnerstagabend den geschäftsführenden Vorstand des Vereins besetzt.

Nach dem auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung im Februar kein Vorstand gewählt werden konnte, war der Vereinsrat gefordert die Besetzung vorzunehmen. 

Gisela Schmees, Gerd Jungbludt und Wolfgang Kärgel erklärten sich bereit, die Verantwortung für den Großsportverein ehrenamtlich zu übernehmen. An Ihrer Seite stehen im erweiterten Vorstand Eckhard Schroeter als stellv. Leiter Finanzen und Tabea Martens, zuständig für die Vereinsjugend. 

Das Fünfer-Team hat klare Aufgaben für die Zeit bis zur nächsten Mitgliederversammlung. Die kurzfristige finanzielle Absicherung des Vereins steht dabei ganz oben auf dem Plan. Parallel zu bearbeiten und mindestens genauso wichtig, ist der Entwurf einer neuen Satzung für den Großsportverein. "Wir müssen uns auf die Zukunft ausrichten und dürfen gesellschaftliche Entwicklungen nicht ignorieren", so Schmees und Kärgel in ihrer Stellungnahme. Satzungsgemäß bleiben die drei geschäftsführenden Vorstände bis zur nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung im Amt. Diese wird voraussichtlich im September stattfinden. Bis dahin muss die Satzung des Vereins so angepasst sein, dass die Verantwortung nicht unbedingt und ausschließlich vom Ehrenamt getragen werden muss. "Aber" so Kärgel "die Wurzel des Vereins ist das ehrenamtliche Engagement und das soll auch in Zukunft so bleiben".

Dafür sucht der WTSV nach Wegen, das Ehrenamt attraktiver zu machen. Projektbezogene ehrenamtliche Arbeit mit klarem zeitlich definiertem Aufwand und eindeutigen Zielen soll ein Weg sein. Erfolge, wie im Sport üblich, sollen auch in der Vereinsarbeit erlebbar werden.

Wer Spaß daran hat seine beruflichen Qualifikationen mal unabhängig von dem Streben nach Gewinnmaximierung einzusetzen, wer spannende Menschen kennenlernen möchte, Dinge mit Spaß vorantreiben will, ist herzlich willkommen mitzuarbeiten - das gilt auch für nicht Vereinsmitglieder.

Wir freuen uns auch über Sponsoren und Spender, die vielleicht einzelne Projekte oder den Verein insgesamt unterstützen wollen, bzw. im Rahmen einer passiven Mitgliedschaft ihren Teil beitragen möchten. "Denn Geld ist auch im Non-Profit-Bereich ein unglaublicher Beschleuniger" bemerkt Kärgel mit Blick auf die anstehenden Aufgaben lächelnd.

Die größte Freude bereiten dem Vorstandsteam aber neue aktive Mitglieder. "Kommt und habt Spaß beim Sport und nutzt das breite Angebote des Wedeler TSV!"

 Für eine erste Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte folgende E-Mail-Adresse: info@wedeler-tsv.de

Schnellzugriff
Was erledige ich wo? link
Was erledige ich wo? link
Karriere link
Karriere link
BusinessPark Elbufer link
BusinessPark Elbufer link
Rat/Ausschüsse link
Rat/Ausschüsse link
Flüchtlinge Willkommen link
Flüchtlinge Willkommen link
Filme link
Filme link
Webcams link
Webcams link
Stadtplan link
Stadtplan link
Kommunale Betriebe link
Kommunale Betriebe link
Wetter link
Wetter link

Jedes Jahr gibt die Stadt Wedel zur Sportlerehrung eine Broschüre heraus, in der die herausragenden Sportler gewürdigt werden.

Nach oben