Justus Hollatz: Anwärter auf Bundesliga-Nachwuchspreis

Der Spieler des SC Rist steht in der Basketball-Bundesliga als bester Nachwuchsspieler 2020/21 zur Wahl. Der 20-jährige ist einer von sechs Anwärtern auf diese Auszeichnung.

in Top-News, Sportnews

Nachwuchshoffnung: Justus Hollatz. Foto:Manningeaux
Nachwuchshoffnung: Justus Hollatz. Foto: Manningeaux

In der Bundesliga steht Hollatz in der laufenden Saison für die Hamburg Towers knapp 20 Minuten pro Spiel auf dem Parkett und erzielt dabei sechs Punkte im Schnitt. Im Februar gegen Bonn waren es sogar 15 Zähler – Hollatz‘ bisherige Bundesliga-Bestmarke. Die Entscheidung, welcher Spieler ausgezeichnet wird, fällt in einer Abstimmung unter den Trainern der Bundesligisten, Bundestrainer Henrik Rödl und Jens Staudenmayer von der Basketball-Bundesliga.

Für den SC Rist bestritt Hollatz zwischen 2017 und der Saison 2020/21 50 Spiele. (Moritz Korff / SC Rist/26.4.2021)

Mit freundlicher Unterstützung von..