Plogging mit dem Lauftreff

Zwei Fliegen mit einer Klappe - etwas für die Gesundheit und für die Umwelt tun am Sonntag, 28. Oktober

in Sportnews, Tourismus & Freizeit, Top-News

Gesundheit und gute Laune garantiert: beim Lauftreff Wedel.
Gesundheit und gute Laune garantiert: beim Lauftreff Wedel., Gesundheit und gute Laune garantiert: beim Lauftreff Wedel.

Der Lauftreff Wedel möchte den neuen Trend Plogging auch in Wedel bekanntmachen. Plogging setzt sich zusammen aus dem schwedischen Wort „plocka“, was für aufheben steht, und Jogging, und bedeutet, dass während des Laufens Müll gesammelt wird. Das ständige Bücken und Aufrichten stellt eine gute Abwechslung zum Laufen dar und macht es noch aktiver, und es kommt natürlich auch der Umwelt zugute. Ein erstes offizielles Lauftreff-Plogging soll am kommenden Sonntag, 28. Oktober, stattfinden.

Die Lauftreffler treffen sich um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Freizeitpark in der Schulauer Straße gegenüber vom Restaurant Highlight, um die zirka zehn Kilometerm lange Wedeler Laufrunde in unterschiedlichen Richtungen und in unterschiedlichen Tempi abzulaufen und die Strecke gleichzeitig vom Müll zu befreien. Interessierte Mitstreiter sind herzlich eingeladen, mitzuploggen. Dabei muss die Strecke nicht unbedingt als Jogger abgelaufen werden, sondern natürlich ist auch gemütliches Spazierengehen willkommen. Es sollten eigene Mülltüten und auch eventuell Handschuhe mitgebracht werden. Die Mülltüten werden je nach Menge des gesammelten Mülls während oder nach dem Lauf an vereinbarten Stellen entsorgt. (Sabine Oebecke/Lauftreff Wedel, 22.10.2018)

Mit freundlicher Unterstützung von..