RG Wedel Spitze auf der Langstrecke

In Herbst nimmt die Zahl die Radsportveranstaltungen ab. Dafür finden die Preisverleihungen statt. In Hamburg fand das große Finale der 17. Saison der erfolgreichsten regionalen Radmarathon-Serie Deutschlands statt. Der NordCup-Radmarathon kürte seine Langstreckenfahrer in den Räumen des Fahrradcenters Harburg mit dem Finisher-Trikot.

in Sportnews, Tourismus & Freizeit, Top-News

1/3
Das Team bei der Trikotverleihung
2/3
RG Wedel auf der Strecke des Marathons in Schleswig
3/3
Anke ist zu recht stolz auf ihr Finisher-Trikot

 Die Zahlen sind beeindruckend. Acht Radmarathons (Sonntagsveranstaltungen länger als 210 km) der Extraklasse zogen insgesamt 1.394 Teilnahmen von 496 verschiedenen FahrerInnen an. Dabei gab es sehr unterschiedliche Hürden zu überwinden. Es gibt sehr flache Streckenprofile mit sehr starkem Wind an der Nordsee - Auswärtige sagen Sturm dazu - oder sehr profilierte Strecken oder Strecken unter Dauerregen oder Dauerhitze. Jeder Marathon hat seine besonderen Herausforderungen.

Wer mindestens vier Radmarathons fährt, erhält das begehrte Finisher-Trikot von prolog cycling wear, dem Hauptsponsor der Serie. Das schafften insgesamt 186 NordCup-Finisher. Wer alle 8 Marathons gefahren ist erhält das sogenannte Superfinisher-Trikot mit einer 8 auf dem Arm. Das schafften insgesamt 19 NordCup Finisher.

Auch die RG Wedel war unter den erfolgreichsten Vereinen. 10 Mitglieder haben die Mindestzahl von vier Teilnahmen erreicht und waren bei der Zeremonie zugegen. Besonders freuten sie sich auf das Treffen mit den Begleitern und Begleiterinnen, die sich der Gruppe aus Wedel angeschlossen haben. Denn man muss wissen, dass Radsport und insbesondere Langstreckenfahren eine Teamleistung ist.

Aber muss man unter den Vereinsfahrern zwei besonders hervorheben. So ist Conny, die sich im Verein um das Frauentraining kümmert, als einzige alle acht NordCup Marathons gefahren und zusätzloch noch 6 Marathons, die nicht zur Serie gehörten. Oder Anke, die erst in diesem Jahr trotz Behinderung mit dem Langstreckenfahren angefangen hat, aber nach dem fünften Marathon im Training einen schweren Unfall im Training an weiteren Teilnahmen gehindert wurde.

Angekündigt wurde für das Jahr 2016, dass die Serie auf 10 Marathons von April bis September ausgeweitet wird und die Mindestzahl daher auf 5 Teilnahmen für das begehrte Finisher-Trikot angehoben wird. Wer dies mal probieren will kann gern bei der RG Wedel vorbei schauen, die alle Anfänger unterstützt.

Termine und Trainingszeiten findet man auf www.radgemeinschaft-wedel.de

Mit freundlicher Unterstützung von..