Rist-Cheerleader räumen bei der German All-Level Championship Nord ab

Silber für Groupstunt und Elternteam / Jugendteams mit guten Platzierungen

in Sportnews, Tourismus & Freizeit, Top-News

WSC Skylights Sensation - Medaillenränge nur knapp verpasst. Fotos: Olaf Heeßel
1/4
WSC Skylights Sensation - Medaillenränge nur knapp verpasst. Fotos: Olaf Heeßel, WSC Skylights Sensation - Medaillenränge nur…
Das zweite Jugendteam: WSC Skylights Unique.
2/4
Das zweite Jugendteam: WSC Skylights Unique., Das zweite Jugendteam: WSC Skylights Unique.
Silber gab's für "Golden Stardust"
3/4
Silber gab's für "Golden Stardust", Silber gab's für "Golden Stardust"
Die "Senior Stars" rissen die Zuschauer mit ihrem Auftritt zu Beifallsstürmen hin.
4/4
Die "Senior Stars" rissen die Zuschauer mit ihrem Auftritt zu Beifallsstürmen hin., Die "Senior Stars" rissen die Zuschauer…

So langsam wird es eng im Pokalschrank: Mit zweimal Silber und zwei weiteren guten Platzierungen kehrten die Cheerleader des SC Rist Wedel von der German All-Level Championship Nord in Hamburg zurück. Bei der offenen - also nicht an einen bestimmten Verband gebundenen - Meisterschaft des Ausrichters Varsity Europe waren vor allem Teams aus dem Norden Deutschlands und aus Dänemark angetreten.

Als erstes Wedeler Team ging der im vergangenen Sommer gegründete Senior-Groupstunt WSC Golden Stardust im zweithöchsten Schwierigkeitsgrad an den Start: Die fünf Mitglieder der Satellites zeigten auf der Wettkampffläche eine Minute lang ein wahres Feuerwerk an Hebe- und Wurffiguren und nahmen den zweiten Platz mit nach Hause.

Im Junior Allgirl Cheer Level 3 traten die Rist-Cheerleader zum ersten Mal gleich mit zwei Jugendteams an - und durften sich auch gleich doppelt freuen, denn beide Teams zeigten starke Programme und konnten sich unter den 14 Startern weit vorn platzieren: WSC Skylights Sensation sicherte sich Rang 4 mit hauchdünnem lediglich 0,09 Punkten Rückstand auf das Siegertreppchen, WSC Skylights Unique landete nur knapp dahinter auf Rang 6.

Einen guten Tag hatten auch die WSC Senior Stars, das Elternteam der Rist-Cheerleader: Die 20 Mütter und Väter zwischen 35 und 50 Jahren rissen die Zuschauer mit ihrem Auftritt zu Beifallsstürmen hin und sicherten sich als bestes reines Elternteam des Tages den Vizetitel im Senior Cheer Level 1. Mehr Punkte konnte sich lediglich ein Elternteam aus Hamburg sichern, das sich mit jungen Sportlerinnen aus dem Level-5-Leistungsteam ihres Vereins verstärkt hatte.

Auf ihren Erfolgen werden sich die Wedeler Cheerleader allerdings nicht lange ausruhen: Sie starten direkt in die Vorbereitung für die Regionalmeisterschaft Nord, die am 9. März in Neumünster stattfindet. (Iris Brendt/Wedel Satellites, 16.1.2019)

Mit freundlicher Unterstützung von..