WTSV-Rollsportlerinnen feiern Erfolge beim Elbe-Pokal

Und immer wieder ging es für die Rollsportlerinnen des Wedeler TSV auf das Treppchen: Bei den Wettbewerben des Elbe-Pokals konnten die Mädchen / Damen jeweils viermal den ersten bzw. zweiten sowie einmal den dritten Platz erzielen.

in Tourismus & Freizeit, Sportnews

Das Rollsport-Team des Wedeler TSV zeigte eine hervorragende Leistung beim Elbe-Pokal (Fotos: M. Schleef)
Das Rollsport-Team des Wedeler TSV zeigte eine hervorragende Leistung beim Elbe-Pokal (Fotos: M. Schleef), Das Rollsport-Team…
1/4
2/4
3/4
4/4

Am ersten Novemberwochenende fand in Wedel einer der größten Rollkunstlaufwettbewerbe im Norden statt. Beim 18. Elbe-Pokal gingen rund 220 Starter*innen aus ganz Deutschland an den Start. Im Laufe des Wochenendes konnten die Läuferinnen des WTSV in vielen Startgruppen ihr Können unter Beweis stellen. Unsere WTSV-Läuferinnen - alle zwischen sechs bis 37 Jahre alt - zeigten allesamt eine beindruckende Leistung

Besonders hervorzuheben ist der Erfolg in der „Königsklasse“ des Rollsports - Lisa Dumke konnte ihren 1. Platz in der Meisterklasse aus dem Vorjahr verteidigen. Durch den starken Auftritt ist es dem Team von Trainer Detlef Stubbemann erstmalig seit 2012 wieder gelungen, auf dem Treppchen der Vereinswertung zu stehen. Mit 105 Punkten erreichte das Team des WTSV Platz zwei der 16 angetretenen Vereine und wurde zum Vizemeister gekürt. Der RESC Hameln zog den Sieg davon und Platz drei belegten gemeinsam der TUS Lübeck und der MTV Treubund Lüneburg.

Weitere Vereine, die aus der Region an dem Elbe-Pokal teilnahmen, waren der ASV Hamburg, der 1. Kieler REV und der TUS Gaarden. Außerdem waren noch Vereine aus Berlin, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern am Start - der Wedeler TSV freute sich sehr über die rege Teilnahme am Elbe-Pokal in der Rolandstadt.

Das WTSV-Rollsport-Team erzielte folgende Ränge beim Elbe-Pokal:
Platz 1
Nelly Ebrahimi,Cup Damen
Birte Thielcke, Freiläufer Mädchen Gr. 3.1
Mareike Koblitz, Anfänger Mädchen Gr. 3.1
Mia Koser, Anfänger Mädchen Gr. 3.3

Platz 2
Laila Ebrahimi, Schüler A
Janice Ruhnau, Figurenläufer Mädchen Gr. 3.1
Valeriia Skliarenko, Freiläufer Mädchen Gr. 1
Marie Spremberg, Anfänger Mädchen Gr. 3.3

Platz 3
Mia Koblitz,  Anfänger Mädchen Gr. 2.1

weitere Ränge
Lisa Balbenko, Schüler C, Platz 4
Inga Sophie Schleef,  Figurenläufer Mädchen Gr. 3.1, Platz 5
Lotta Koblitz, Anfänger Mädchen Gr. 3.1, Platz 5
Lara Christin, Lorandt, Nachwuchsklasse Mädchen, Platz 7
Heidi Voß, Freiläufer Mädchen Gr. 3.2, Platz 7
Mio Hartmann, Figurenläufer Mädchen Gr. 3.2, Platz 9
Ishaaya Mosa, Freiläufer Mädchen Gr. 3.2, Platz 9

M. Schleef, P. Kärgel (WTSV, 13.11.19)

Mit freundlicher Unterstützung von..