switch-orientation

Hafenfest 

Hafenfest WedelDrei Tage Hafenfest-Wahnsinn – das ließ sich selbst die Sonne nicht entgehen und belohnte Besucher und Aussteller mit bestem Wetter. Vom Willkomm Höft bis zum Hafenkopf konnte gefeiert und geschlemmt werden. Kleine und große Wasserratten fanden mit dem maritimen Angebot eine große Auswahl um sich über die Elbe schippern zu lassen und das neue Kaufleute-Café versorgte die Gäste mit Kaffee und Kuchen.
„Bereits der Freitagabend wurde auffallend gut besucht und der Samstag hat es dann sogar noch getoppt. Schätzungen zufolge besuchten mindestens 80.000 Gäste unser Wedeler Hafenfest.“ resümiert Claudia Reinhard, Geschäftsführerin von Veranstalter Wedel Marketing.
Am Freitagabend startete die dreitätige Party mit „Don’t kill the Octopus“ auf der Kulturbühne. Ab 20 Uhr heizte „Just for Fun“ dem Publikum an der Hauptbühne ein, bis Stadtpräsident Ulrich Kloevekorn und Niels Schmidt um 21 Uhr, das Hafenfest offiziell eröffneten.

Der Hafenfest-Samstag startete um 13 Uhr auf der Hauptbühne mit „Wedel live! Eine Stadt stellt sich vor“ – Einrad, Boxen, Tanz und Chor – Wedel präsentierte sich fröhlich und vielseitig. Sportbegeisterte konnten sich am Samstag auf der Sportmeile ausprobieren und informieren, die Kinder konnten sich bei der R.SH Erlebniswelt austoben. Auf beiden Bühnen wurde ein buntes Programm für die ganze Familie gezeigt. Den großen Abschluss fand der rundum gelungene Tag mit dem Konzert von Max Mutzke auf der Hauptbühne und dem traditionellen Feuerwerk, dass bei immer noch sommerlichen Temperaturen die Besucher begeisterte.

Mit dem ökumenischen Gottesdienst startete der Sonntag in einen sonnigen Hafenfest-Tag. Die Kulturvereine und Institutionen stellten sich auf der Wiese am Willkomm Höft vor. „Wir haben erstmals in diesem Jahr, die Präsentation der Sport- und Kulturvereine auf zwei Tage aufgeteilt, eine Idee, die erfolgreich war“, berichtet Claudia Reinhard, „Durch das Engagement zahlreicher Wedeler Vereine, Künstler und Firmen bekommt das Hafenfest seinen ganz besonderen Charme – für eine Veranstaltung dieser Größe ist das etwas ganz Besonderes“ so Claudia Reinhard weiter.

Bei so viel Spaß und guter Laune ist es klar, dass auch das nächste Hafenfest schon in die Planung geht. „Vom 6. bis 8. Juli 2018 findet die nächste große Hafen-Party in Wedel statt“ freut sich Claudia Reinhard schon jetzt.

Wedel Marketing / 10. Juli 2017

Hier finden Sie Impressionen vom letzten Hafenfest:

Nach oben