Fußreflexzonenmassage - VHS Wedel

Fußreflexzonenmassage gilt als eine der ältesten Heilmethoden und wurde schon von Urvölkern verschiedenster Nationen praktiziert. Es wird davon ausgegangen, dass Füße ein verkleinertes Abbild des gesamten Körpers darstellen. Mit gegenseitiger gezielter Massage der entsprechenden Zonen an Fußsohle und Fußrücken ist es möglich, reflektorisch positiv auf das entsprechende Organ einzuwirken. Diese Organzonen lernen Sie Schritt für Schritt bei der gegenseitigen Partnermassage kennen. Ebenso werden verschiedene Massagetechniken sowie Entspannungs- und Haltegriffe vermittelt. Ziel ist es, am Ende des Kurses selbständig einen kompletten Massageablauf am Partner durchführen zu können. Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich, Gebühr: 39 €.

zurück zur Veranstaltungsübersicht

Mit freundlicher Unterstützung von..