Ausstellung "Kuhns bunte Welt"

Manfred Kuhn präsentiert erneut seine farbenfrohen Werke den Besuchern der Stadtbücherei. Bis Ende April verspüren Besucher so ein Gefühl von Frühling, wenn sie die Stadtbücherei betreten.

Kuhn begann erst im Rentenalter zu malen, nachdem er seine Praxis als Steuerberater abgegeben hatte. Schon früher hatten ihn viele Maler fasziniert, seit einigen Jahren versucht er nun, deren Stil mit eigenen Werken zu interpretieren.

Während der Öffnungszeiten in Lesecafé und Foyer der Stadtbücherei, der Eintritt ist frei.

Manfred Kuhn
Manfred Kuhn, Foto: M. Koehn

zurück zur Veranstaltungsübersicht