switch-orientation

Ehrenamtliche Tätigkeiten

Hier finden Sie Bitten von gemeinnützigen Institutionen, die ehrenamtliche Helferinnen und Helfer benötigen. Scrollen Sie zur interessanten Anzeige und klicken Sie links auf den Pfeil, um Details zu erfahren! Vielen Dank für Ihr Engagment!

DLRG - ehrenamtliche Hilfe für Technik, Ausbildung, Verwaltung

 

Als ehrenamtlich tätige Hilfsorganisation sind wir auf Unterstützung in den verschiedensten Fachbereichen angewiesen. Unsere Kernaufgaben sind die Schwimmausbildung, der Einsatzdienst und die Jugendarbeit. Insofern kann ein Engagement bei unserer Organisation mit 450 Mitgliedern sehr vielfältig sein:

Technische Mitarbeit: Für den Rettungseinsatz halten wir Einsatzfahrzeuge und Rettungsboote, sowie technisches Gerät vor, welches regelmäßiger Wartung und Pflege bedarf. Neben dem Gerätehaus, in dem diese Einsatzmittel untergebracht sind, sind wir auch in unserem Vereinszentrum und der Wasserrettungswache tätig. In diesen Gebäuden fällt auch selbstverständlich immer Arbeit an, die wir möglichst mit ehrenamtlichen Einsatz erledigen.

Entsprechend freuen wir uns auf die Menschen, die einen handwerklichen Beruf ausüben oder handwerklich geschickt sind, um uns bei den vielfältigen Aufgaben zu unterstützen.

Mitarbeit in der Ausbildung: Freiwillige, die schon einmal als Ausbilder im Bereich Schwimmen tätig waren oder dieses gerne erlernen wollen, sind bei uns herzlich willkommen. Wir freuen uns über Unterstützung in den verschiedensten Schwimmkursangeboten.

 

Mitarbeit in der Verwaltung: Um eine Hilfsorganisation erfolgreich zu führen, ist natürlich auch immer viel Arbeit im Hintergrund erforderlich. Hier suchen wir Menschen, die über Erfahrungen Kaufmännischen verfügen und gemeinsam mit uns sicherstellen, dass auch diese Arbeit bewältigt werden kann. Ebenfalls gesucht sind immer Freiwillige mit Erfahrungen im Bereich der Pressearbeit oder der Organisation von Werbeveranstaltungen.

 

 

Bewerbung an:wedel.dlrg.de/dlrg-in-wedel/kontakt.html

Ansprechpartner: Jochen Möller

Telefon: (04103) 8 77 78

 

www.dlrg-wedel.de

 

 

 

DRK sucht Freiwillige

 

Das DRK wedel sucht zukünftige:

  • Sanitäter
  • Betreuungshelfer
  • Feldköche
  • Leitungs- und Führungskräfte

Das Rote Kreuz bzw. der Rote Halbmond sind in über 186 Nationen vertreten und arbeiten haupt- und ehrenamtlich nach den Grundsätzen: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität.

Die Bereitschaft Wedel des Deutschen Roten Kreuz ist ein kleiner Bereich dieser vielfältigen Tätigkeiten. Ehrenamtliche Frauen und Männer zwischen 16 und 63 Jahren trainieren ganzjährig für den Einsatz bei Katastrophen und größeren Schadensereignissen. Eingebunden in den Katastrophenschutz und die Schnell-Einsatz-Gruppe des Kreises Pinneberg stellt die Bereitschaft Wedel einen Teil der Einsatzkräfte, Material und Fahrzeuge. Vielfältig ausgebildet sind die Helfer in der Lage Verletzte zu versorgen, Betroffene in Notunterkünften zu betreuen sowie Betroffene und Einsatzkräfte zu verpflegen. Bei großen und kleinen Veranstaltungen kommen dieses Wissen und die Erfahrung den Besuchern durch eine schnelle Versorgung bei leichten und schweren Erkrankungen zugute. Bei der Planung von Veranstaltungen stehen wir dem Veranstalter gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Für diese Aufgaben brauchen wir Unterstützung. Durch berufliche und familiäre Veränderungen gibt es immer wieder Schwankungen in der Mitgliederzahl, die wir auch gerne mit neuen interessierten Helfern ausgleichen möchten. Wer Interesse an der ehrenamtlichen Mitarbeit in der großen Rotkreuzorganisation hat, und in und um Wedel wohnt, ist bei uns gerne gesehen. Voraussetzung für das Mitwirken in einer DRK Bereitschaft sind körperliche und geistige Gesundheit, die Anerkennung der DRK Grundsätze und die Freude anderen zu helfen. Das ist zwar Arbeit,  aber es macht auch Spaß und wer schon einmal einer verletzten Person helfen oder sogar ein Leben retten konnte, der erinnert sich immer wieder an den Dank, der einem entgegengebracht wurde. 

Spezielle Fachkenntnisse sind nicht erforderlich, denn die Aus- und Fortbildungen finden beim DRK auf Kreis- und Landesebene statt. Neben diesen Tätigkeiten sind wir selbstverständlich ein Verein, der auch ein vielseitiges Vereinsleben bietet und auch gemeinsame Veranstaltungen / Unternehmungen anbietet, an denen man teilnehmen kann. Oft entstehen auch gute Freundschaften und es wurde auch schon mal der Partner des Lebens gefunden.

Haben wir Interesse geweckt? Dann melden Sie sich doch bei uns oder schauen Sie auf einem unserer Dienstabende mal vorbei. Kontakt:  bereitschaftsleitung@drk-wedel.de oder Telefon: 04103-4373 Dienstabende: Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat ab 19:30 Uhr in der Pinneberger Straße 92 (Eingang hinten auf dem Hof).

Mach' mit beim Jugendrotkreuz!

Das Jugendrotkreuz ist die Jugendorganisation des Deutschen Roten Kreuz. In Wedel haben Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 6 bis 27 Jahren die Möglichkeit sich im Jugendrotkreuz zu engagieren.

Im Jugendrotkreuz ist Erste Hilfe mehr als Pflaster kleben. Engagement, Unfallverhütung, Schminken bei der realistischen Unfalldarstellung und spannende Wettbewerbe - all das gehört mit dazu. Aber auf für Gemeinschaft, Teamgeist und Spaß steht das JRK. Ob in den Gruppenstunden, auf gemeinsamen Fahrten oder bei Wettbewerben, bei uns wird viel gelacht!

In unserer wöchentlichen Gruppenstunde beschäftigen wir uns unter anderem mit Erste Hilfe, sozialen Themen und bereiten uns auf Wettbewerbe vor. Natürlich kommt dabei der Spaß nie zu kurz! So fahren wir auf das alljährliche Pfingstzeltlager. Außerdem gibt es die Möglichkeit an Nachtorientierungsläufen, realistischer Unfalldarstellung und vielen anderen Aktionen teilzunehmen und sie aktiv mitzugestalten.

Neugierig? Dann schau einfach bei der nächsten Gruppenstunde vorbei! Wir freuen uns auf Dich! Die Gruppenstunden finden jeden Dienstag (außer in den Ferien) von 18 bis 19 Uhr in der Pinneberger Straße 92 statt.

Team Nandu - Parkour Trainer/in

Der junge Verein Nandu e.V. bietet Parkour-Training für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Westen von Hamburg an. (Schwerpunkt Wedel, aber auch andere Trainingsorte) Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Parkour-, Freerunning-, Tricking-, Kinderturn-, Movement-, Trampolin- und ähnliche Trainer für unser Vereinstraining.

Voraussetzungen:

  • Spaß an Parkour und Freerunning
  • Spaß an der Arbeit mit KIndern
  • Pädagogische Erfahrung von Vorteil aber nicht zwingend notwendig
  • Zuverlässigkeit, Engagement
  • Bereitschaft sich im Coaching-Bereich weiterzuentwickeln
  • Auch angehende Trainer und Co-Trainer mit wenig Erfahrung sind bei uns willkommen - gerne geben wir unser Wissen weiter

Wir bieten:

  •  eine faire Aufwandsentschädigung
  •  Bescheinigung der ehrenamtlichen Arbeit
  • die Möglichkeit, vielfältige Erfahrungen in unterschiedlichen Projekten zu sammeln
  • Zusammenarbeit und Austausch mit anderen Trainern
  • interne und vereinsfinanzierte externe Fortbildungen
  • bei Interesse Teilnahme an (inter)nationalen PK- & FR-Jobs Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Weitere Infos unter www.teamnandu.com


Eine Stellenanzeige aufgeben
Jobs bei der Stadtverwaltung

Anzeigen

Nach oben