Anzeige

Bestens ausgestattet fürs Lesen, Schreiben, Rechnen, Lernen

Was fehlt noch zur Einschulung am 14. August? Wedeler Händler helfen

in Wirtschaft & Branchen, Top-News, Kaufleutegemeinschaft

Charleen Charles (links) und Kerstin Langanke warten bei fine and fancy mit Überraschungen auf.
Charleen Charles (links) und Kerstin Langanke warten bei fine and fancy mit Überraschungen auf., Charleen Charles (links) und…
1/3
Mandy Hachmann hat bei famila die Schulstart-Aktion perfekt organisiert - kein Wunder, denn sie kennt sich auch: Auch ihr Kind wird eingeschult.
Mandy Hachmann hat bei famila die Schulstart-Aktion perfekt organisiert - kein Wunder, denn sie kennt sich auch: Auch ihr…
2/3
Nicht nur mit Produkten, sondern auch mit Rat und Tat hilft Silke Steyer Schulanfänger und deren Eltern weiter.
Nicht nur mit Produkten, sondern auch mit Rat und Tat hilft Silke Steyer Schulanfänger und deren Eltern weiter., Nicht nur…
3/3

Es sind aufregende Tage für Abc-Schützen und ihre Eltern - bald geht's los! Am kommenden Mittwoch werden in den drei Grundschulen die Erstklässler willkommen geheißen. Dann geht es hinein in die Welt der Buchstaben, Zahlen und vielen vielen wichtigen Infos. Gute Ausstattung ist für Erfolg unverzichtbar - mit geklauten Bleistiftstummeln und Karo-Papier aus einem schwedischen Möbelhaus kommt man da nicht weit.

Alles Wesentliche zum Start der intellektuellen Laufbahn gibt es beispielsweise  im Buchhaus Steyer. Von  Schultüten über Ranzen bis zu Stiften, Heften, Blöcken, Radiergummis und dergleichen ist das Passende vorrätig - deshalb herrscht in dem Geschäft in der Bahnhofstraße derzeit Hochbetrieb. Und auch, weil kräftige Rabatte locken: Ab einem Einkaufswert von zehn Euro gibt es zehn Prozent Nachlass, ab 20 Euro 20 Prozent und ab 30 Euro 30 prozent. "Wir helfen später auch gern beim Abarbeiten der Materiallisten, die die Schülerinnen und Schüler mitbekommen", sagt Silke Steyer. Womit manche Eltern vielleicht im ersten Moment nicht viel anzufangen wissen, das ist für das erfahrene Steyer-Team kein Rätsel. Übrigens: Nicht nur Naschis, sondern auch Bücher passen prächtig in eine Schultüte...

Ganz präsent zwischen Information und Kiosk hat famila sein Schulstart-Sortiment aufgebaut. Auch ist das Pflichtprogramm mit Schulheften und dergleichen zu erhalten - aber es gibt auch was für die Kür. So kann man aus unterschiedlichen Lernspielen wählen, um den Minis das Wissen auf angenehme Art zu vermitteln. Und für "in die Schultüte" sind allerlei Versüßungen des Tages zu erwählen.

"Der Schulanfang wird in immer mehr Familien richtig groß gefeiert - es ist ja auch ein großer Schritt im Leben", sagt Christoph Bär von fine and fancy. Helium-Ballons in Form von Schultüten oder Ranzen oder anderen Figuren, teil individuell gestaltbar mit Namen sind derzeit der Renner beim ihm. Aber auch "normale" Schultüten gibt es und alles, was da hineingehört. Stifte - insbesondere für Mädchen mit Glitzer - Radiergummisets, Reflektoren aber auch Motivationshilfen wie kleine Fanartikel vom HSV und FC St. Pauli oder auch Schokotäfelchen für jeden ersten Tag der Schulwoche - das alles und noch mehr ist erhältlich.

Prozentrechnung kommt zwar erst etwas später, aber bei der Stadtsparkasse können die Kinder jetzt schon beginnen, sich damit vertraut zu machen. Zum Schulanfang lockt ein kostenloses Girokonto mit fünf Euro Sparguthaben und zwei Prozent Zinsen für bis zu 2500 Euro - eine prima Idee, damit auch die Feier beim Wechsel zur weiterführenden Schule finanziert werden kann (oder etwas anderes). (Jörg Frenzel/kommunikateam GmbH, 9.8.2019)  

Mit freundlicher Unterstützung von..