Anzeige

Corona-Lockdown - doch Wedels Restaurants machen ihn lecker!

Mit Abhol-und Lieferservice von Gerichten für jeden Geschmack verwöhnen Gastronominnen und Gastronomen die Stadt

in Wirtschaft & Branchen, Tourismus & Freizeit, Top-News, Kaufleutegemeinschaft

Burger im "Mühlenstein" mal anders: mit Gorgonzola und Birne
1/7
Burger im "Mühlenstein" mal anders: mit Gorgonzola und Birne
Mahlzeit! - mit Wiener Schnitzel aus der "Wassermühle"
2/7
Mahlzeit! - mit Wiener Schnitzel aus der "Wassermühle"
Coronagerecht liefert das Team des Elbe 1 die "Deichkisten" aus.
3/7
Coronagerecht liefert das Team des Elbe 1 die "Deichkisten" aus.
4/7
Currywurst Pommes vom "Truckertreff" geht immer!
Für Abholer geöffnet: "Fährmannnssand".
5/7
Für Abholer geöffnet: "Fährmannnssand".
Verlockend: eine Bowls aus der Wassermühle.
6/7
Verlockend: eine der Bowl aus der Wassermühle.
Ein knuspriges Schnitzel mit Liebe zubereitet - wer kann dem Mühlenstein-Genuss schon widerstehen?
7/7
Ein knuspriges Schnitzel mit Liebe zubereitet - wer kann dem Mühlenstein-Genuss schon widerstehen?

Ob "Gutes Essen hält Leib und Seele zusammen" oder rustikal "Ohne Mampf keinen Kampf" - viele geflügelte Worte belegen, wie wichtig gute Mahlzeiten sind. Die Restaurants sind leider geschlossen - doch die Küchen bleiben nicht kalt: Das Verwöhnen außer Haus steht jetzt oben an. Der Genuss kann auch nicht durch die Einschränkungen des Landes verhagelt werden: Kein Verzehr vor Ort, auch nicht im 100-Meter-Umkreis der Gaststätte. wedel.de gibt eine kleine Aufstellung von Restaurants, deren Kochkunst weiterhin zu erleben ist.

Die Marktküche von Edeka Volker Klein ist ein fester Anlaufpunkt montags bis sonnabends von 11 bis 15 Uhr. Wöchentlich wechselt die Speisekarte - Deftig-Kräftiges kann abgeholt werden.

Das Elbe 1 überrascht mit Spezialitäten auf der Speisekarte der "Deichkiste". Man kann jede Woche bis Mittwoch 12 Uhr unter deichkiste@elbe1.com und 04103-7035157 bestellen und bekommt dann pünktlich zum Wochenende am Freitag die Kiste geliefert oder kann diese im elbe1 abholen. Die neue Speisekarte dokumentiert einen schönen Mix: Beliebt und stark nachgefragt ist Grünkohl mit Kassler, Backe und Kohlwurst und süßen Kartoffeln. Aber auch die Fitnessbowl ist für alle mit guten Vorsätzen ein echter Geheimtipp. Und eine Zeitreise in die Kindheit verspricht die Roulade, die wie von Oma gemacht schmeckt.

Die Wassermühle Wedel hat ebenfalls eigens eine Abhol- und Lieferkarte zusammengestellt. Unter 04103-1872909 können Hungrige von Dienstag bis Sonntag von 11:30 bis 20 Uhr wählen - Knusperschnitzel mit Bratkartoffeln und Gurkensalat,  Matjes „Hausfrauenart“, knackige Salat-Bowls in diversen Varianten und vieles mehr lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Ab einem Bestellwert von 20,00 Euro wird gern innerhalb Wedels geliefert.

Halbe Ente nit Rotkohl und Krokettenund Kroketten, oder Grünkohl und Kasseler - das Restaurant "Mühlenstein"  hat viele beleibte Winter-Spezialitäten im Angebot und noch viel viel mehr. Schnitzel, Burger, Pizzen - für Abwechslung ist gesorgt. Und der Knüller im Januar: Alle veganen Gerichte sind preisreduziert. Wer schon immer mal eine Dinkelteig-Pizza probieren wollte, kann es jetzt auch noch auf günstige Art und Weise tun. Geliefert wird von Dienstag bis Sonnabend von 17 bis 20 und sonntags  von 12 bis 20 Uhr. Natürlich können dann auch die Speisen selbst abgeholt werden, Kontakt unter 04103/90555- 16 oder -17

Die Klassiker der schnellen Küche sind weiterhin beim Trucker-Treff zu bekommen: Currywurst/Pommes, Frikadellen, Eintöpfe. Das Motto von Armin Zeier: "Anrufen - bestellen - abholen und genießen." Geöffnet ist montags bis freitags von 7 bis 15 Uhr, die Genuss-Hotline: 04103-1894989.

Mediterrane Genüsse kommen durch den Abhol- und Lieferservice der Taverna Plaka direkt ins Haus. Die Öffnungszeiten sind Montag, Mittwoch bis Freitag jeweils 16:30 bis 21 Uhr und Samstag, Sonntag sowie an Feiertagen 12 bis 21 Uhr. Bestellt werden können Hähnchengyros, Oktopussalat & Co. unter.041 03 – 70 19 101.

Vangeli und Popiaus der "Taverna zum Griechen" stehen ebenfalls weiterhin am Herd Sie stellen klar: "Unsere Speisen können Sie aber gerne selbst abholen oder sich nach Hause liefern lassen!" Ihr Abhol- und Lieferservice: Dienstag bis Sonntag von 17 bis 21 Uhr. Zusätzlich ist die Abholung am Samstag und Sonntag ab 12.00 Uhr möglich!

Futtern wie bei Muttern ist bei der Fleischerei Höpermann angesagt. Königsberger Klopse, Schweinegulasch mit Möhren und Erbsensuooe sind nur ein paar Beispiel von der regelmäßig wechselnden Karte. Einfach mal um die Mittagszeit am Kronskamp vorbeischauen.

Das Neue Schulauer Fährhaus schließt zwar seine Küche bis zum Beginn des Februar, doch die "Fischbude", der Imbiss direkt vor dem Restaurant, bleibt geöffnet. Hier sind am Wochenende von 12 bis 18 Uhr leckere Snacks zum Mitnehmen zu bekommen.

Und zum Nachtisch vielleicht ein Stück Kuchen? Reepis Teeketel ist da eine gute Adresse: Verführerische Torten und Kuchen gibt auf Bestellung die ganze Woche über für spontanen Heißhunger auf Backwerk ist geöffnet: Freitag 14 bis 16 Uhr, Samstag 12 bis 15 Uhr und Sonntag von 12 bis 15 Uhr.

Ein Spaziergang an frischer Luft ist gesund und hebt die Laune. Wer am Wochenende zwischen 12 und 16.30 Uhr am Deich Appetit bekommt, kann auf Fährmannnssand vorbeischauen. Bei Ela Körner bekommen Gäste lecker Fliederbeerpunsch, Kaffee Kakao, Latte und weiteres zum Mitnehmen und kleine Speisen wie Matjesbrötchen, heiße Kartoffelsuppe, Würstchen mit Brot oder Kartoffelsalat, Grünkohl, Frikadellen und Apfelpfannkuchen nebst Apfel- und Zitronenkuchen . (Jörg Frenzel/kommunikateam GmbH,

 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von..