Anzeige

Die Stunde der Vereine – Vereinswünsche gesucht

Die Sparkasse Wedel erfüllt mit den anderen Sparkassen des Landes und R.SH Wünsche von Vereinen und Ehrenamtlichen in Schleswig-Holstein

in Wirtschaft & Branchen, Top-News

Die Sparkassen-Vorstände Marc Cybulski (links) und Heiko Westphal hoffen, dass bei der Aktion möglichst viele Wedeler Vereine zum Zuge kommen. Foto: Frenzel

Die Stunde der Vereine ist wieder zurück. Nach einem schwierigen Jahr hoffen alle darauf, dass auch das Vereinsleben bald wieder voll durchstarten kann. Zurzeit fehlt es den Vereinen und Ehrenämtern im Land an allen Ecken und Enden – hier kommen R.SH und die Sparkassen in Schleswig-Holstein ins Spiel und greifen ihnen unter die Arme.

Mit der „Stunde der Vereine“ wird bis 31. Oktober jede Woche ein Verein im Radio vorgestellt und finanziell unterstützt, der sich dann einen dringenden Vereinswunsch erfüllen kann. Dafür müssen sich die Vereine einfach auf RSH.de anmelden und ihren Vereinswunsch einreichen. „Die Arbeit, die von den vielen Vereinen und Ehrenamtlichen in Schleswig-Holstein geleistet wird, ist vorbildlich und muss unbedingt gewürdigt werden – gerade jetzt in diesen schwierigen Zeiten. Wir freuen uns, dass wir in Form von finanzieller Unterstützung helfen können und dazu beitragen, die Vereinsarbeit voran zu bringen“, sagt Marc Cybulski, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Wedel.

R.SH-Moderator "Voller" Mittmann aus der Wach-Mittmann-Show: "In Schleswig-Holstein gibt es über 17.000 Vereine. Und sie alle gibt es nur durch viele ehrenamtliche Helfer. Weil das Vereinsleben eine wichtige Stütze unserer Gesellschaft ist, möchten wir so viel Engagement unterstützen. Gemeinsam mit den Sparkassen in Schleswig-Holstein geben wir Rückenwind für wichtige Vereinsprojekte und helfen dort, wo es finanziell klemmt. Denn: Zusammen sind wir Schleswig-Holstein.“ (Stadtsparkasse Wedel, 7.9.2021)

Mit freundlicher Unterstützung von..