Dubiose Anrufe in Wedel

Derzeit werden Haushalte in Wedel von der „Deutschen Energiezentrale“ angerufen, bei denen sich die Anrufer als Vertreter deutscher Energieversorger ausgeben. Die Stadtwerke Wedel mahnen zur Vorsicht.

in Wirtschaft & Branchen

Das Telefon klingelt. Am anderen Ende meldet sich die „Deutsche Energiezentrale“. Das Unternehmen behauptet, die deutschen Energieversorger zu vertreten und entsprechende Verträge überprüfen zu wollen. Es ist auch noch nicht lange her, dass die Stadtwerke Wedel vor solchen Anrufen warnten. Der Hinweis kam von Kunden, die sich bei den Stadtwerken Wedel gemeldet hatten.

„Auffällig ist“, so Pressesprecherin Natali Steffen, „dass die Anrufe aufgrund raffinierter Wortwahl und Ausdrucksweise zunächst nicht als Werbeanrufe erkennbar sind.“ So würden häufig Begriffe wie Umstellungen von Atomstrom auf Naturstrom benutzt. „Die Anrufer geben auch an, mit den Stadtwerken Wedel zu kooperieren und verwenden plausibel erscheinende Stichworte wie Rechnungs- oder Zählerdatenprüfung“, so Steffen. Sie weist darauf hin, dass derlei Prüfungen von den Stadtwerken nicht durchgeführt werden. Weder am Telefon, noch an der Haustür. Sie rät betroffenen Bürgern, Fragen am Telefon keinesfalls leichtfertig mit „ja“ zu beantworten, sondern das Gespräch einfach zu beenden.

Die Stadtwerke Wedel appellieren an ihre Kunden und bitten bei Telefonanrufen oder vor der Haustür um Vorsicht. "Wenn Ihnen gesagt wird, dass die Stadtwerke die Preise erhöhen, oder dass man im Auftrag der Stadtwerke komme, um den Zählerstand/-nummer abzulesen oder Ihnen einen (günstigeren) Tarif anzubieten, ist höchste Vorsicht geboten", warnt Steffen. Sie empfiehlt: "Lassen Sie sich zuerst den Ausweis mit Lichtbild zeigen. Bitten Sie um Bedenkzeit, jedes seriöse Unternehmen hat dafür Verständnis, und unterschreiben Sie nicht sofort", so Steffen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke Wedel können sich immer ausweisen und sind mit Dienstfahrzeugen unterwegs, auf denen das Stadtwerke Wedel Logo zu sehen ist.

Betroffene können sich gerne an das Kundenzentrum der Stadtwerke Wedel persönlich in der Bahnhofstraße 35 oder telefonisch unter der Rufnummer 04103 805 805 wenden. (Stadtwerke Wedel, 10.2.2017)

Mit freundlicher Unterstützung von..