Anzeige

Fix was los beim Lüchau-Herbstfest

Pflanzen, Tipps und jede Menge Spaß

in Wirtschaft & Branchen, Top-News, Kaufleutegemeinschaft

Claire Charlotte und Mia Sophie ganz oben auf! Den beiden taffen Mädels machte die Uralt-Technik sichtlich Spaß. Foto: Frenzel
1/4
Claire Charlotte und Mia Sophie ganz oben auf! Den beiden taffen Mädels machte die Uralt-Technik sichtlich Spaß. Foto: Frenzel
2/4
Welchen Stein-Stil hätten Sie denn gern? Beraterinnen und Berater wussten auf alle Fragen Antwort.
Jetzt schnell einbuddeln! Die Pflanzen gingen reißend weg.
3/4
Jetzt schnell einbuddeln! Die Pflanzen gingen reißend weg.
Die Organisatoren Martina Tessnow und Jochen Lüchau freuten sich über die großem Resonanz.
4/4
Die Organisatoren Martina Tessnow und Jochen Lüchau freuten sich über die großem Resonanz.

Das Beste war eindeutig der Oldtimer-Trecker! Jedenfalls galt das wohl für die Kleinster der Gäste auf dem Herbstfest im Lüchau-Bauzentrum. Der blaue Koloss mit dem dicken Dieselmotor war von Jungs und Mädchen ständig umlagert und beklettert. Wohl Hunderte von Fotos machten Eltern von ihrem strahlenden Nachwuchs auf dem urigen Ungetüm, an dem man so herrlich das Lenkrad drehen und Blinker setzen konnte - Spaß, auch wenn der Motor ausgeschaltet war.

Doch nicht nur für die Minis lohnte sich er Besuch. Es gab Heidekraut, Chrysantemen und andere Botanik direkt vom Hänger der Bauern, herbstliches Gemüse und Früchte aber auch Süßigkeiten, Crepes, Bratwürstchen und jede Menge wichtige Informationen und Ideen, wie man sich denn seinen Garten noch schicker, pfiffiger und ökologischer gestalten konnte. Nicht nur die Lüchau-Fachleute sondern auch diverse Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Herstellern gaben auskunft über Terrassen, Zäune, Stein-Sortimente und vieles mehr.

Einmal mehr kam das Dosen-Spiel beim Publikum prächtig an. Im Vorwege waren 3000 Dosen verteilt worden, in deren Innern sich Lose mit Chancen auf attraktive Gewinne befanden. Vor Ort wurden sie geöffnet - und es gab so manche Überraschung. Und während sich Mama und Papa über den einen oder anderen Einkaufsgutschein freuten, war für den Nachwuchs wieder genügend Zeit, sich mit dem Traktor-Oldie zu beschäftigen...(Jörg Frenzel/kommunikateam GmbH, 21.9.2021)

Mit freundlicher Unterstützung von..