Anzeige

Johann-Christian-Eberle-Medaille für Niels Schmidt

Sparkassen-Verband ehrt langjährigen Bürgermeister und Verwaltungsratsvorsitzenden

in Wirtschaft & Branchen, Top-News, Kaufleutegemeinschaft

Die Vorstände Marc Cybulski (links) und Florian Graßhoff überreichten dem scheidenden  Verwaltungsratsvorsitzenden Niels Schmidt die Urkunde und die goldene Johann-ChristianEberle-Medaille, die...
1/2
Die Vorstände Marc Cybulski (links) und Florian Graßhoff überreichten dem scheidenden Verwaltungsratsvorsitzenden Niels Schmidt die Urkunde und die goldene Johann-Christian-Eberle-Medaille, die...
...ihm von Schleswig-Holsteins Sparkassen-Präsidenten Oliver Stolz lobend  für seine „große Sachlichkeit und Weitblick“ verliehen wurde.
2/2
...ihm von Schleswig-Holsteins Sparkassen-Präsidenten Oliver Stolz lobend für seine „große Sachlichkeit und Weitblick“ verliehen wurde.

Sage und schreibe volle 18 Jahre lang stand Niels Schmidt an der Spitze des Verwaltungsrats der Stadtsparkasse Wedel. Als Bürgermeister erfüllte er in diesem Gremium seine Pflicht, die Arbeit des Vorstandes zu beaufsichtigen, Strategien mit zu entwickeln und bei Schwierigkeiten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen – das machte er mit Engagement und Erfolg, und deshalb wurde er nun mit der Johann-Christian-Eberle-Medaille gewürdigt, der höchsten Auszeichnung der deutschen Sparkassen-Organisation.

Niels Schmidt strahlte, als er Urkunde und Goldmünze aus den Händen der Stadtsparkassenvorstände Marc Cybulski und Florian Graßhoff entgegennahm, denn auch Erinnerungen an turbulente Zeiten und gemeinsam gemeisterte Herausforderungen wurden wieder wach. Da gab es zum Beispiel jene an den – selbstverständlich legalen - Forderungsverkauf „fauler Kredite“ des Geldinstitutes, in dessen Zusammenhang Schuldner einen bundesweiten Medienrummel wegen vermeintlicher Ungerechtigkeiten entfacht hatten, bevor Gerichte alles für rechtens erklärten. Oder jene Rückschau auf eine der vielen weltweiten Finanzkrisen, auf die auch die Stadtsparkasse reagieren musste. Oder an die immer wiederkehrenden Avancen anderer Geldinstitute zu einer Fusion, wobei Niels Schmidt mit dem Verwaltungsrat den Vorständen stets den Rücken freihielt, um den Kurs der Eigenständigkeit zum Wohle der Stadt und ihrer Bürgerinnen und Bürger beizubehalten.

Oliver Stolz, Präsident des Sparkassenverbandes Schleswig-Holstein, brachte es auf den Punkt: „Niels Schmidt hat sich in 18 Jahren seines Wirkens um die Stadtsparkasse Wedel in besonderer Weise verdient gemacht. Über zehn Jahre lang hat er darüber hinaus Verantwortung im Vorstand des Sparkassen- und Giroverbandes für Schleswig-Holstein übernommen und dabei mit großer Sachlichkeit und Weitblick viele schwierige Entscheidungen zum Wohle der Sparkassen getroffen. Ich freue mich, dass ich ihm persönlich die höchste Auszeichnung der deutschen Sparkassen-Organisation verleihen durfte." Aufrichtige Anerkennung statteten ebenfalls die Vorstände Marc Cybulski und Florian Graßhoff ab. „Wir beide und das gesamte Team haben Niels Schmidt immer als verlässlichen Partner und als Stütze erlebt. Er sieht eine eigenständige Stadtsparkasse als wichtigen Faktor für das Gemeinwesen in der Stadt – und dafür können nicht nur wir, sondern alle Bürgerinnen und Bürger dankbar sein." (Stadtsparkasse Wedel, 5.5.2022)

Letzte Änderung: 05.05.2022

Mit freundlicher Unterstützung von..