Kaufleute: Es kann wieder gefeiert werden!

Maibaum-Feier, Cyclassics-Party, verkaufsoffene Sonntage in Vorbereitung

in Wirtschaft & Branchen, Top-News, Kaufleutegemeinschaft

Blick positiv nach vorn: Kaufleute-Vorsitzender Daniel Frigoni.
Blickt positiv nach vorn: Kaufleute-Vorsitzender Daniel Frigoni.

Die guten Nachrichten kamen von  Daniel Frigoni, dem Vorsitzender der Gemeinschaft Wedeler Kaufleute. Auf dem EDiMo, dem monatlichen Treff der Vereinsmitglieder verkündete er, dass die Gemeinschaft für dieses Jahr wieder ihre beliebten Veranstaltungen plane, auf die ihre Fans in den Vorjahren wegen der Pandemie verzichten mussten.

So soll es ein Maibaum-Fest geben, mit allem drum und dran: Spielmannszug und Bändertanz, Kinderspaß und Speis und Trank. Nach Angaben von Daniel Frigoni wird nach derzeitigem Stand auch das Radrennen Cyclassics stattfinden - und damit auch ein Bike-Fest am Roland. Außerdem sind für den 1. Mai und den 9. Oktober wieder verkaufsoffene Sonntage geplant. Die Kaufleute hoffen, dass ihnen das nicht vom Wiederaufflammen von Corona verhagelt wird.

Außerdem warf Daniel Frigoni in seinem Monatsbericht noch einmal einen Blick zurück auf das von den Kaufleuten organisierte Triell der Kandidaten zur Bürgermeisterwahl. "Wir haben unseren Teil dazu beigetragen, dass viele Menschen sich informieren konnten", sagte er. Bis zu 1500 Personen verfolgten die Diskussion live im Internet - die Kaufleute hatten in ihre Kasse gegriffen, um die Film- und Übertragungstechnik zu finanzieren.

Laut des Vorsitzenden entwickelt sich der Wedel-Gutschein ebenfalls positiv. Bis dato wurden darüber Umsätze im fünfstelligen Bereich für die Wedeler Händler, Gastronomen und Handwerker generiert. (Jörg Frenzel/kommunikateam GmbH, 4.3.2022)

Letzte Änderung: 04.03.2022

Mit freundlicher Unterstützung von..